Achtung! Wir haben ab 1. August eine neue Telefonnummer: +49 711 – 490 92 - 0

mehr erfahren

Jeanette Grau, Nicole Razavi MdL und Corinna Schmiedle (v.l.)

STB-Hauptausschuss: Frauen-Trio rückt ins Präsidium auf

Beim diesjährigen STB-Hauptausschuss standen die Wahlen der Präsidiumsmitglieder für besondere Aufgaben auf der Tagesordnung. Petra Häffner MdL und Sybille Hiller wurden dabei in ihrem Amt bestätigt und für eine weitere Amtsperiode wiedergewählt. Auf die ausgeschiedenen Präsidiumsmitglieder Norbert Beck MdL und Andreas Renner folgt das Frauen-Trio aus Jeanette Grau, Corinna Schmiedle und Nicole Razavi MdL. Die drei neuen Präsidialen wurden mit eindeutiger Stimmenmehrheit für die üblichen vier Jahre in das Amt gewählt. In unserer Turnfamilie sind sie alles andere als Unbekannte.

Jeanette Grau ist die Vertriebs- und Marketingleiterin der Turngeräte-Schmiede Spieth aus Altbach bei Esslingen. Früher war die heute 35-Jährige selbst aktive Turnerin und danach als Kampfrichterin tätig.

Corinna Schmiedle war in der Vergangenheit bereits hauptberuflich beim Schwäbischen Turnerbund tätig. Aktuell ist die 43-jährige Geschäftsführerin des TSV Süßen und Leiterin des zugehörigen Sportvereinszentrums. In Ihrer Freizeit ist sie zudem noch als Übungsleiterin beim TV Nenningen und als „Projektmitarbeiterin“ beim TC Donzdorf tätig.

Der wohl prominenteste Präsidiumsneuzugang dürfte Nicole Razavi MdL sein. Seit dem Jahr 2006 sitzt die CDU-Politikerin im Landtag von Baden-Württemberg. Kurz danach, im Jahr 2007, wurde sie zur Präsidentin des Turngaus Staufen gewählt.

„Es freut mich sehr, dass wir weitere tatkräftige Unterstützung für unser Präsidium gewinnen konnten. Ich bin mir sicher, dass wir dadurch noch besser in der Lage sein werden, die Bedürfnisse unserer rund 1800 Vereine mit ihren mehr als 700 000 Mitgliedern zu vertreten.“ sagte STB-Präsident Wolfgang Drexler im Nachgang.  Das Präsidium des Schwäbischen Turnerbunds erreicht damit ein nahezu ausgeglichenes Geschlechterverhältnis. Die Zahl der weiblichen Mitglieder ist in dem nun 17-köpfigen Gremium auf acht gestiegen.

weitere News

Jede Menge Spaß bei Turni-Chaos-Rallye in Künzelsau

Im Rahmen von „Sommer in der Stadt“ hat eine Bewegungsaktion des Schwäbischen Turnerbundes und des Turngaus Hohenlohe die Bevölkerung in Schwung...

Weiterlesen

Seitz turnt auf Rang fünf

Gute Übung in einem tollen Olympia-Finale: Elisabeth Seitz turnt in einem engen Kampf um die Medaillen am Stufenbarren mit 14,400 Punkten auf Rang...

Weiterlesen

Vier schwäbische Weltmeisterinnen

Geschafft – und wie! Das Endspiel um die Faustball-Weltmeisterschaft der Frauen war kurz und schmerzvoll für die Österreicherinnen. Die deutsche...

Weiterlesen