Functional Fitness im Verein

Functional Fitness ist aktuell nicht mehr aus der Sportwelt wegzudenken. Deshalb widmet der STB das Jahr 2016 diesem Trend und untersützt teilnehmende Vereine mit vielen kostenlosen Kommunikationsmitteln.

Functional Fitness ist aktuell nicht mehr aus der Sportwelt wegzudenken. Aber was eigentlich beschreibt dieser Begriff, der den Schwerpunkt der GYMWELT-Kampagne des Schwäbischen Turnerbunds im Jahr 2016 bildet? Ganz einfach: Der Fitnesstrend Functional Fitness setzt auf freie Übungen mit Kleingeräten oder dem eigenen Körpergewicht. Dabei werden nicht nur einzelne Muskeln, sondern der ganze Körper in Form gebracht. Komplexe Bewegungsabläufe ganzer Muskelgruppen schulen die Eigenwahrnehmung von Sehnen und Gelenken. Das sorgt für die Stabilisierung und Gesunderhaltung des Bewegungsapparates. Gleichzeitig verringert es die Verletzungsgefahr und verbessert die Leistungsfähigkeit - das ideale Fitness-Angebot für Training, Wettkampf und vor allem für den Alltag! Positiver Nebeneffekt für Vereine: Man braucht nur eine freie Trainingsfläche - die notwendigen Geräte gibt es in jedem Gymnastikraum oder in jeder Halle. Ohne große Kosten kann man also direkt mit Functional Fitness loslegen.


Highlights der Kampagnenwelle 2016:

  • Wir binden euer Vereins-Event oder Angebotsstart im Bereich Functional Fitness in die Aktionen der Kampagne 2016 mit ein (Planungshilfen, Arbeitsmaterialien, Flyer,...)
  • Auch in diesem Sommer tourt die GYMWELT durch die Freibäder im Ländle: präsentiert euren GYMWELT-Verein im Juni/Juli auf der SummerTour 2016!
  • gemeinsam mit unseren Partnern bieten wir euch (Groß-)Veranstaltungen als optimale Präsentationsplattform in eurer Region.
  • Landesturnfest vom 28. - 31. Juli 2016 in Ulm: Die GYMWELT präsentiert die registrierten Vereine bei einem umfangreichen Bühnenprogramm sowie im Rahmen von Mitmach-Angeboten und Wettbewerben!
  • Kampagnenkommunikation: Kostenlose Flyer- und Plakatvorlagen sowie landesweite Öffentlichkeitsarbeit u. a. mit Sonderseiten und Großflächenplakaten.
  • Jeder teilnehmende Verein erhält zum Start in den Herbst 2016 im September sein individuelles GYMWELT-Großflächenplakat im direkten Vereinsumfeld.


Weitere Informationen und Registrierung gibt es online unter stb.de/gymwelt-bw.de oder direkt bei Tobias Buss unter Buss@stb.de oder 0711 28077 255.

weitere News

'Class of 22' begleitet Turner Felix Remuta zur Heim-EM 2022

Zum Zwei-Jahres-Countdown der European Championships Munich 2022 (11. bis 21.08.2022) wird das Projekt 'Class of 22' präsentiert, um damit die...

Weiterlesen

Starke schwäbische Nationalspieler

Drei "Löwen", ein "Waldi" und ein Vaihinger gingen vor 450 Zuschauern an den Start und erlebten bei besten Bedingungen in Schlieren, Kanton Zürich,...

Weiterlesen

Umfrage zu Kommunikation während Corona

Die Covid-19 Pandemie hat, neben vielen anderen Bereichen des öffentlichen Lebens, auch die Vereinslandschaft hart getroffen. Viele Wochen lang waren...

Weiterlesen