Über 1000 Hampelmann-Videos

Am 13. Mai forderte der Schwäbische Turnerbund alle Turnfest-Begeisterte und STB-Fans zur #wirhampelndurchcorona-Challenge auf. Ziel war es, bis zum 24. Mai so viele Hampelmann-Videos wie möglich zu erhalten, um an Ende ein Gesamt-Video mit allen Teilnehmer*innen zu erstellen.

Wir sind immer noch ganz begeistert, wie viele Hampelmann-Videos uns erreicht haben. Mehr als 1000 Videos von 90 Vereinen sind bei uns angekommen und haben uns immer wieder zum Schmunzeln gebracht.

Ihr wollt ebenfalls etwas zum Schmunzeln haben? Dann schaut schnell auf YouTube nach und sucht euren Hampelmann und den eurer Vereins-Kameraden zwischen den über 1000 Hampelmännern.

Der Gewinner der Challenge mit den meisten eingesendeten Videos ist der TSV Meßstetten. Mit 141 eingesendeten Hampelmänner-Videos waren die Meßstettener nicht zu schlagen. Auf dem zweiten Platz ist der TV Schonach und auf dem dritten Platz landete der TV Altburg.

Danke an alle die mitgemacht haben.

 

weitere News

Jetzt im Kinderturnen wieder durchstarten – mit dem Bewegungs-ABC

Das Bewegungs-ABC besteht aus einem Praxishandbuch, das durch Bewegungshausaufgaben im Videoformat und passgenaue Fortbildungsmöglichkeiten ergänzt...

Weiterlesen

Drei Schwaben bei Jugend-Länderkampf

Gleich drei schwäbische Turner haben den Sprung ins Team für den Länderkampf in Polen geschafft: 

 

Weiterlesen

RSG-EM - Letzte Chance auf Olympia-Teilnahme

Vom 9. bis 13. Juni findet die RSG-Europameisterschaft im bulgarischen Varna statt. Bei der EM wird das noch letzte freie Ticket für den "Kontinent...

Weiterlesen