"Der besondere Firmen-Wettbewerb"

Das Landesturnfest kommt nach Ludwigsburg und ihr könnt ein Teil davon sein. Vom 21. bis 24. Mai wird Ludwigsburg auf den Kopf gestellt und gemeinsam gefeiert. Das Landesturnfest ist mehr als 10 000 Teilnehmern das größte mehrtägige Breitensport-Event in Baden-Württemberg.

Ihr könnt mit eurem Unternehmen ein Teil des Landesturnfestes sein und bei „Der besondere Firmen-Wettbewerb“ mitmachen.

Beim DbFW könnt ihr zeigen, wie viel Teamgeist in euch steckt und das Wir-Gefühl stärken. Eine Mannschaft besteht aus 6 bis 8 Teilnehmer, die Zusammensetzung ist beliebig wählbar aus weiblichen und männlichen Teilnehmern.
Ihr könnt mit eurem Unternehmen ein Teil des Landesturnfestes sein und bei „Der besondere Firmen-Wettbewerb“ mitmachen. Zum ersten Mal wird beim Landesturnfest dieser Firmen-Wettbewerb angeboten. Los geht es am Freitag, den 22.05.2020 ab 14:00 Uhr im Freibad Hoheneck in Ludwigsburg.

Der Wettkampf setzt sich zusammen aus circa 800 m Paddeln im Schlauchboot auf dem Neckar, circa 200 m Schwimmen im Freibad und circa 1,0 km Laufen. Die Zeit wird gestoppt nachdem der 6. Teilnehmer einer Mannschaft nach der Laufstrecke im Ziel angekommen ist.

Dieser Wettbewerb ist ein Highlight für die Landesturnfestteilnehmer. Mit viel Freude und großem Spaß sind die Mannschaften dabei.

Motiviert eure Kollegen und meldet euch zu „Der besondere Firmen-Wettbewerb“ bis zum 31. März an.

 

Weitere Informationen findet ihr in der Ausschreibung.

Hier geht es zur Anmeldung.

weitere News

DTB-Gymnastinnen verpassen Tokio

Die deutsche Gruppe streckt sich bei den Europameisterschaften in Varna vergeblich nach dem letzten Olympia-Ticket.

Weiterlesen

SCHOOLINMOTION bei Jugend trainiert für Olympia

Das STB-Fachgebiet Gerätturnen hat bei der 2018 gestarteten Offensive Gerätturnen unter dem Stichwort: Turnen auf Zeit, mit 4inMotion für den Verein...

Weiterlesen

DTB benennt Turn-Team für Olympische Spiele

Nach dem entscheidenden Qualifikationswettkampf, schaffen es drei schwäbische Turnerinnen zu den Olympischen Spielen.

Weiterlesen