Zuschauer feiern spektakuläre Turnshow

Nach 20 Shows in 14 Spielorten in Baden-Württemberg fällt das Resümee eindeutig aus – die TurnGala des Badischen und Schwäbischen Turnerbunds in dieser Saison unter dem Motto „Celebration“ war wieder ein voller Erfolg. 46 000 Zuschauer bestaunten die internationalen Künstler, die in diesem Jahr aus sieben Nationen kamen, bei der spektakulären Bühnenshow aus den unterschiedlichen Bereichen des Turnens.

„Die Show ist ein Erlebnis für die ganze Familie. Wir begrüßen alle, von Klein bis Groß und bieten ihnen dadurch Turnen in seiner vielfältigen und attraktiven Form. Gleichzeitig gelingt uns mit den jeweils unterschiedlichen lokalen Kindergruppen der Spagat zwischen Weltklasse-Artisten und den Nachwuchstalenten“, sagt Wolfgang Drexler, Präsident des Schwäbischen Turnerbunds. 

Zum ersten Mal fand in dieser Saison die TurnGala auch in Norddeutschland in Zusammenarbeit mit dem Niedersächsischen Turner-Bund statt. Rund 10 000 Zuschauer verfolgten dort die sechs Shows. 

Alle Fans der TurnGala dürfen sich schon jetzt auf die nächste Saison vom 16. Dezember 2020 bis zum 10. Januar 2021 freuen. Unter dem Motto „Bizzar“ wird wieder ein attraktives turnerisches Programm mit Künstlern aus aller Welt zusammengestellt. 

Tickets für die kommenden Show „Bizzar“ sind bereits erhältlich unter www.turngala.de

weitere News

Premiere der RSG-Bundesliga

Zum ersten Mal in der sportlichen Geschichte treten die RSG-Gymnastinnen bundesweit gegeneinander an.

Weiterlesen

Internationales Deutsches Turnfest 2021 in Leipzig abgesagt

Das Internationale Deutsche Turnfest wird im kommenden Jahr nicht stattfinden. Aufgrund der Entwicklung des Pandemiegeschehens wird nach intensivem...

Weiterlesen

„Baden-Württemberg ist Ehrenamtsland“

Der Bundesrat hat mit den Stimmen Baden-Württembergs ein Paket für steuerliche Verbesserungen im Gemeinnützigkeitsrecht beschlossen. Die...

Weiterlesen