Faustball-DM: TSV Calw sichert sich Bronze

Bei den Titelkämpfen der Deutschen Faustball-Liga in Kellinghusen sicherten sich am Wochenende das Team des TSV Calw die Bronzemedaille.

Vor 2100 Zuschauern auf der Anlage des VFL Kellinghusen sicherte sich das Team vom TSV Calw im kleinen Finale gegen den Gastgeber mit 3:1 den 3. Platz. Ich großen Finale setzte sich Ahlhorn gegen den TV Jahn Schneverdingen durch.

Das Männer-Enspiel im Anschluss war eine klare Angelegenheit. Topfavourit TSV Pfungstadt ließ dem VfK Berlin bei seinem 3:0-Erfolg kaum eine Chance. Bronze bei den Männern holte der TV Schweinfurt-Oberndorf, der den TSV Hagen 1860 ebenfalls mit 3:0 bezwingen konnte.

Weitere Infos bei der Deutschen Faustball-Liga!

weitere News

Silber für Unterhaugstett und Dennach

Trotz verkürzter Corona-Saison und besseren Chancen für Außenseiter, sich für die Endrunde um die deutsche Meisterschaft im Faustball zu...

Weiterlesen

Europäische Woche des Sports 2020

Feierlicher hätte die Eröffnung der diesjährigen Europäischen Woche des Sports nicht sein können. Mit Goldregen in der Alten Oper in Frankfurt am Main...

Weiterlesen

3, 2, 1 – Meins!

Vom 21. bis 25. April 2021 steigt das große Kunstturn-EM Spektakel in Basel (Schweiz). Über 350 Athleten aus 40 Ländern und 30 000 Zuschauer werden in...

Weiterlesen