Foto: DTB

Arne Halbisch nominiert für Junioren-Turn-WM

Großer Erfolg für den schwäbischen Turnnachwuchs: Arne Halbisch vom TSV Baltmannsweiler ist für die allererste Junioren-Weltmeisterschaft im Gerätturnen nominiert. Diese findet vom 26. bis 30. Juni im ungarischen Györ statt.

Der 15-Jährige, der im Kunst-Turn-Forum des Schwäbischen Turnerbunds in Stuttgart trainiert, konnte sich bei den vergangenen Deutschen Jugend-Meisterschaften gleich drei Titel sichern. Der Schüler ließ sowohl am Boden, am Reck als auch am Sprung die Konkurrenz hinter sich. Sicher einer der Gründe, wieso sich nun auch Junioren-Bundestrainer Jens Milbradt dazu entschieden hat, ihn zur Premiere der Junioren-WM mitzunehmen. Zusätzlich zum Bundesnachwuchstrainer Milbrandt wird auch Arnes Heimtrainer Jörg Schwaiger, Landestrainer im KTF-Stuttgart, das Nachwuchstalent vor Ort betreuen.

Mehr Infos zur Junioren-Weltmeisterschaft!

Neben der Junioren-Weltmeisterschaft findet dieses Jahr auch die Welmeisterschaft in Stuttgart statt!

weitere News

Turn-Team Battle der Turnerinnen geht in die nächste Runde

Die Turnerinnen gehen erstmals wieder unter Wettkampfbedingungen an die Geräte.

Weiterlesen

Kultur des Hinsehens und Handelns: STB-Schutzkonzept

Der STB hat sich verpflichtet, das Thema „Prävention und Intervention sexualisierter Gewalt im Sport“ als essenzielle Aufgabe im Verband zu verankern...

Weiterlesen

Deutsche Meisterschaften in Düsseldorf

Das Multisport-Wochenende des Deutschen Turner-Bundes hat Gestalt angenommen: Am zweiten November-Wochenende wird Düsseldorf zur Stadt der DTB-Finals...

Weiterlesen