Achtung! Wir haben ab 1. August eine neue Telefonnummer: +49 711 – 490 92 - 0

mehr erfahren

Deutscher Turntag in Berlin

Am morgigen Samstag findet im Maritim Hotel Berlin der Deutsche Turntag 2015 statt. Der parlamentarische Teil beginnt für die über 400 Delegierten um 11.30 Uhr.

Am morgigen Samstag findet im Maritim Hotel Berlin der Deutsche Turntag 2015 statt. Der parlamentarische Teil beginnt für die über 400 Delegierten um 11.30 Uhr.

Vor Beginn des Parlaments veranstaltet der DTB von 9 bis 11 Uhr mit politischer Prominenz und geladenen Gästen eine feierliche Auftaktveranstaltung zur Vorbereitung des Internationalen Deutschen Turnfestes 2017 in Berlin. Die Festrede hält Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble und der Regierende Bürgermeister von Berlin Michael Müller wird die Mitglieder des DTB offiziell zum Turnfest 2017 nach Berlin einladen.

Im Mittelpunkt der Tagesordnung des parlamentarischen Teils beim Deutschen Turntag steht die Diskussion über die „Umsetzungskultur“ in der Zusammenarbeit der Verbandsebenen im DTB. Dabei ist u. a. eine Anpassung der Mitgliedsbeiträge der Landesturnverbände ab 2017 vorgesehen, nachdem diese seit 2009 abgesenkt waren. Ebenfalls auf der Tagesordnung die Bewerbung um Olympische und Paralympische Spiele 2024 mit Hamburg, die der Hamburger Staatsrat Christoph Holstein der Versammlung präsentieren wird.

Der Deutsche Turntag ist das höchste Beschlussgremium des Deutschen Turner-Bundes und versammelt die 76 Mitglieder der DTB-Führungsgremien mit 300 Delegierten der Landesturnverbände, 20 Delegierten der Deutschen Turner-Jugend und 8 Ehrenmitglieder.

Zum Download:

Zeitplan und organisatorische Hinweise

Broschüre Deutscher Turntag 2015

Tagesordnung Deutscher Turntag 2015

Auftaktveranstaltung Internationales Deutsches Turnfest

weitere News

Jede Menge Spaß bei Turni-Chaos-Rallye in Künzelsau

Im Rahmen von „Sommer in der Stadt“ hat eine Bewegungsaktion des Schwäbischen Turnerbundes und des Turngaus Hohenlohe die Bevölkerung in Schwung...

Weiterlesen

Seitz turnt auf Rang fünf

Gute Übung in einem tollen Olympia-Finale: Elisabeth Seitz turnt in einem engen Kampf um die Medaillen am Stufenbarren mit 14,400 Punkten auf Rang...

Weiterlesen

Vier schwäbische Weltmeisterinnen

Geschafft – und wie! Das Endspiel um die Faustball-Weltmeisterschaft der Frauen war kurz und schmerzvoll für die Österreicherinnen. Die deutsche...

Weiterlesen