STB Faustball-Jugendzeltlager 2015

Mensch, schon wieder vorbei !

Mit diesen Worten endet jedes Mal das Faustball-Jugendzeltlager, das zwar vom STB veranstaltet wird, bei dem aber auch immer badische Vereine teilnehmen. Heuer war vom letzten Schultag am vergangenen Mittwoch bis zum Sonntag ein knappes halbes Tausend Faustballer in Neubulach (bei Calw) und spielte wie verrückt - FAUSTBALL!

Meist hilft es nur, das Flutlicht auszuschalten, um die Kinder und Jugendlichen, die diesmal aus 28 Vereinen kamen, vom Sportplatz zu vertreiben - nachts um elf!

Mit dem gewohnten Prozedere Donnerstag Kleinfeldturnier / Freitag freier Tag / Samstag Großfeldturnier sind die jungen Cracks halt immer noch nicht zufrieden, wenn`s denn noch Platz hat.

Und Platz hatte es genug in der netten Gemeinde am Rand des Schwarzwalds! 3 Sportplätze, 2 Hallen, 1 Vereinsheim, 1 Klowagen und jede Menge Möglichkeiten zum Campen, teilweise sogar ganz komfortabel mit Stromverteilern. Auch der sonstige Rahmen war optimal: Bis auf ein paar minimale Störungen (der Koch hatte wohl verschlafen, hieß es... ), sah man an jeder Ecke, dass diesem Zeltlager eine fast schon professionelle Vorbereitung zugrunde lag! Manche Details waren richtig gut gelöst, der Ablauf war reibungslos, die Durchführung wie tausendmal geprobt (obwohl es ja eine absolute Premiere war!) und die Stimmung einfach immer perfekt!

Deshalb auch ein Riesenlob an die Ausrichter, den SC Neubulach mit all seinen Helfern, der sich hier richtig reingehängt hat! Respekt für diese tolle Leistung!

Und wir hoffen natürlich, dass es den Neubulachern genauso Spaß gemacht hat... 

Neben der Photo-CD, die der Ausrichter jedem Verein zur Verfügung stellt (Klasse!), gibt es auch hier demnächst Bilder vom Zeltlager zu sehen!

Also immer mal wieder reinklicken!

Eine Spur im Schwarzwälder-Boten haben wir schon hinterlassen - HIER geht`s zum Bericht!

weitere News

Umfrage zu Kommunikation während Corona

Die Covid-19 Pandemie hat, neben vielen anderen Bereichen des öffentlichen Lebens, auch die Vereinslandschaft hart getroffen. Viele Wochen lang waren...

Weiterlesen

Neuer WLSB-Hauptgeschäftsführer Markus Graßmann

Am 1. August war es so weit: Markus Graßmann aus Ehningen bei Sindelfingen hat beim WLSB das Amt des Hauptgeschäftsführers übernommen. Der 55-Jährige...

Weiterlesen

Kinderturnen in der Kita: Geförderte Tandems stehen fest!

Bewegung ist wissenschaftlich erwiesen ein wichtiger Bestandteil einer gesunden ganzheitlichen Entwicklung von Kindern. Diese findet im Alltag der...

Weiterlesen