Erlebnisreiche Ferien bei Gymnastik-WM

Das Beste kommt zum Schluss: In der letzten Woche der Sommerferien haben Kindergruppen die einmalige Möglichkeit, einen unvergesslichen Erlebnistag bei der Gymnastik-WM zu erleben.

Das Beste kommt zum Schluss: In der letzten Woche der Sommerferien haben Kindergruppen die einmalige Möglichkeit, einen unvergesslichen Erlebnistag bei der Gymnastik-WM zu erleben. Die Porsche-Arena ist in der Woche vom 7. bis 13. September das perfekte Ausflugsziel, denn hier kann das einzigartige Flair einer Weltmeisterschaft mit 62 teilnehmenden Nationen hautnah erlebt werden. 

Mitmachangebote zum Tanzen, Ausprobieren und Toben machen das Ereignis perfekt. So lädt beispielsweise die Kinderturnwelt zum Hüpfen, Toben, Klettern, Krabbeln und alles, was Freude bringt ein. Auf über 2500 Quadratmetern erwartet die Besucher kleine und große, knifflige und anspruchsvolle Bewegungsaufgaben. Mit Hilfe einer Sternsprossenwand von Spieth-Gymnastics kann zum Beispiel geklettert und gerutscht werden.  Aber auch ein Haus oder Auto kann mit dem imagination playground gebaut werden. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Der Bungee-Run der AOK ist der ideale Test für Kraft und Schnelligkeit. AirGym Deutschland bietet hüpfen, springen und überwinden. Das ist aber noch längst nicht alles. Viele weitere warten  in der großen Kinderturn-Welt.

Das alles gibt es in einem Paket extra für Kindergruppen: Zum Preis von fünf Euro gibt es eine Eintrittskarte zu einem Qualifikationswettkampf am Montag, Dienstag, Mittwoch oder Donnerstag (jeweils neun oder 13 Uhr) und die kostenlose Nutzung von VVS für die An-und –Abreise, sowie das umfangreiche Programm der Mitmachangebote in der Porsche-Arena.  

Gruppen, die Interesse haben, beim Erlebnistag Teil des Gymnastik-Events des Jahres dabei zu sein und die deutschen Gymnastinnen von der Tribüne aus anzufeuern, kann sich einfach online bis zum 21. August anmelden. Das Anmeldeformular sowie alles Information zum Erlebnistag gibt es hier.

Für Rückfragen stehen STB-Mitarbeiter unter  0711 28077 288 zur Verfügung.

 

weitere News

Turn-Team Battle der Turnerinnen geht in die nächste Runde

Die Turnerinnen gehen erstmals wieder unter Wettkampfbedingungen an die Geräte.

Weiterlesen

Kultur des Hinsehens und Handelns: STB-Schutzkonzept

Der STB hat sich verpflichtet, das Thema „Prävention und Intervention sexualisierter Gewalt im Sport“ als essenzielle Aufgabe im Verband zu verankern...

Weiterlesen

Deutsche Meisterschaften in Düsseldorf

Das Multisport-Wochenende des Deutschen Turner-Bundes hat Gestalt angenommen: Am zweiten November-Wochenende wird Düsseldorf zur Stadt der DTB-Finals...

Weiterlesen