Hambüchen Fünfter im Mehrkampf

Für Fabian Hambüchen, der in der Bundesliga für den MTV Stuttgart startet, reichte es beim Mehrkampffinale der Europaspiele von Baku/AZE zu Rang fünf.

Für Fabian Hambüchen, der in der Bundesliga für den MTV Stuttgart startet, reichte es beim Mehrkampffinale der Europaspiele von Baku/AZE zu Rang fünf. Der 27-Jährige kam bei der Landung nach seinem Sprung ins Stolpern und stürzte. Obwohl er danach eine starke Leistung am Reck zeigte, waren die Medaillenträume mit insgesamt 85,631 Punkten nicht mehr realisierbar. Es gewann der Ukrainer Oleg Wernjajew mit 90,332 Punkten.

"Ich wusste, dass ich hier alles rausholen musste, um eine Medaille zu gewinnen", sagte Hambüchen. Das habe er am Sprung getan. Am Barren allerdings musste er im Vergleich zum Qualifikationswettkampf seine Übung noch einmal herunterschrauben, nachdem er beim Einturnen am Pauschenpferd mit dem Finger umgeknickt war und sich vermutlich eine Kapselverletzung zugezogen hatte.

Sophie Scheder ist in der Entscheidung der besten 18 Allrounder als Vierte nur knapp an den Medaillenrängen vorbeigeschrammt.
Beim klaren Sieg der Russin Aliya Mustafina (58,566 Punkte) belegte die 18-Jährige vom TuS Chemnitz-Altendorf mit 54,932 Punkten den vierten Platz. Damit verfehlte sie Bronze lediglich um 0,133 Zähler.
Nachdem sie ihre erste Enttäuschung überwunden hatte, sagte Scheder:  "Ich muss mich gar nicht so runterziehen lassen, denn ich habe hier etwas Großes geschafft." Cheftrainerin Ulla Koch pflichtete bei: "Sie hat eine tolle Leistung abgeliefert."

weitere News

Flanders International Team Challenge

Die deutschen Juniorinnen und Seniorinnen im Gerätturnen dürfen sich bei den "Flanders International" in Belgien auf starke internationale...

Weiterlesen

Deutsche Jugendmeisterschaften mit neun Schwaben

Vom 25.-27. Juni 2021 wird der männliche Gerätturn-Nachwuchs in Halle-Neustadt für die Deutschen Jugendmeisterschaft im Gerätturnen männlich zu Gast...

Weiterlesen

Endlich wieder Faustball-Bundesliga

Am 19./20. Juni geht sie endlich wieder los, die Punktejagd in der Faustball-Bundesliga. Wie im Vorjahr werden die Männer auch in diesem Sommer eine...

Weiterlesen