Weiterbildung Psychomotorik

In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Berufsverband der Motopäden/innen/Mototherapeuten/innen ist es dem Schwäbischen Turnerbund gelungen, eine hochqualifizierte Weiterbildung zum/zur Kursleiter/in Psychomotorik zu entwickeln.

In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Berufsverband der Motopäden/innen/Mototherapeuten/innen ist es dem Schwäbischen Turnerbund gelungen, eine hochqualifizierte Weiterbildung  zum/zur Kursleiter/in Psychomotorik zu entwickeln.

In dieser Weiterbildung erhalten die Teilnehmer wichtiges Know-how zu folgenden Punkten:

  • motorische und sensomotorische Entwicklung
  • handlungsorientierter Ansatz am Beispiel von Materialerfahrung
  • Entwicklung und Förderung des Körperbewusstseins/Körpererfahrung
  • Umsetzung von Bewegungsthemen in Bewegungslandschaften
  • Spiel mit der Schwerkraft
  • Förderung der Sozialkompetenz/Sozialerfahrung
  • Gestaltung von Psychomotorik-Stunden, Rahmenbedingungen, Kompetenzen, Methoden, Psychomotorik im Wasser und vieles mehr


die Ausbildung beginnt am 12. -14. Juni und umfasst in der Summe vier Wochenendtermine.
Haben wir Ihr Interesse an dieser Weiterbildung geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Anmeldung, vorzugsweise im GymNet.

weitere News

Preisanpassung bei der TurnGala

es ist allseits bekannt, dass die Eventbranche massiv unter den Einschränkungen der Corona-Pandemie leidet. Auch wir wurden von den Einbußen nicht...

Weiterlesen

Flanders International Team Challenge

Die deutschen Juniorinnen und Seniorinnen im Gerätturnen dürfen sich bei den "Flanders International" in Belgien auf starke internationale...

Weiterlesen

Deutsche Jugendmeisterschaften mit neun Schwaben

Vom 25.-27. Juni 2021 wird der männliche Gerätturn-Nachwuchs in Halle-Neustadt für die Deutschen Jugendmeisterschaft im Gerätturnen männlich zu Gast...

Weiterlesen