Tuju-Stars Landesqualifikation 2015

Zwei Vereine für das Bundesfinale in Meßstetten qualifiziert

Am 11. April 2015 hieß es in Ellwangen „Vorhang auf für die Turngala: Zeiten des Bühens.“ Doch die Zuschauer sollten nicht nur eine Gala, sondern auch der Landesqualifikation Tuju-Stars 2015 erwarten. Die neun Gruppen aus dem Schwabenland wollten sich für das Bundesfinale in Meßstetten qualifizieren. Für die Gruppen war ein idealer Rahmen geschaffen und für manchen Gruppen war es auch das erste Mal, dass sie vor so einem großem Publikum auftreten konnte. In der ausverkauften Rundsporthalle wählte die Jury am Ende die Gold Seekers des FC Röhlingen, die Avanti Chicks des TSV Hüttlingen und die Gym Meß tics des TSV Meßstetten vor den sechs Mitstreitern. Röhlingen und Hüttlingen haben sich somit für das Bundesfinale qualifiziert. Meßstetten ist als Ausrichter qualifiziert. Das Bundesfinale findet am 20.06.2015 statt.

weitere News

Starke schwäbische Nationalspieler

Drei "Löwen", ein "Waldi" und ein Vaihinger gingen vor 450 Zuschauern an den Start und erlebten bei besten Bedingungen in Schlieren, Kanton Zürich,...

Weiterlesen

Umfrage zu Kommunikation während Corona

Die Covid-19 Pandemie hat, neben vielen anderen Bereichen des öffentlichen Lebens, auch die Vereinslandschaft hart getroffen. Viele Wochen lang waren...

Weiterlesen

Neuer WLSB-Hauptgeschäftsführer Markus Graßmann

Am 1. August war es so weit: Markus Graßmann aus Ehningen bei Sindelfingen hat beim WLSB das Amt des Hauptgeschäftsführers übernommen. Der 55-Jährige...

Weiterlesen