FIG-Weltcupserie endet in Dallas

Mit dem American Cup in Dallas geht die dreiteilige FIG-Weltcupserie zu Ende. Den Anfang machte der EnBW DTB-Pokal in Stuttgart Ende November vergangenen Jahres.

Mit dem American Cup in Dallas geht die dreiteilige FIG-Weltcupserie zu Ende. Den Anfang machte der EnBW DTB-Pokal in Stuttgart Ende November vergangenen Jahres.
Zu dem Turn-Höhepunkt des Jahres pilgerten Turn-Stars aus der ganzen Welt in die Stuttgarter Porsche-Arena. Der nächste EnBW DTB-Pokal findet in fast genau einem Jahr statt: Vom 18. bis 20. März 2016. Die Gewinner teilen sich den Preisgeldpool von 100.000 Schweizer Franken. Der American Cup in Dallas findet am Samstag, den 7. März im AT&T Stadium statt. Diesmal ist leider kein deutscher Starter dabei.

Mehr Informationen gibt es online unter enbw-dtbpokal.de und fig-gymnastics.com.

weitere News

Europäische Woche des Sports 2020

Feierlicher hätte die Eröffnung der diesjährigen Europäischen Woche des Sports nicht sein können. Mit Goldregen in der Alten Oper in Frankfurt am Main...

Weiterlesen

3, 2, 1 – Meins!

Vom 21. bis 25. April 2021 steigt das große Kunstturn-EM Spektakel in Basel (Schweiz). Über 350 Athleten aus 40 Ländern und 30 000 Zuschauer werden in...

Weiterlesen

70 Jahre Ehrenamt

Traude Stiefel hat früh mit ihrer Laufbahn als ehrenamtliche Übungsleiterin begonnen. Nach 70 Jahren Ehrenamt schaut die heute 85-jährige auf ihre...

Weiterlesen