TurnGala bringt ganzes Land in Schwung

Mit 14 ausverkauften Shows und über 47.000 Besuchern war die TurnGala 2014/2015 sicherlich eine der erfolgreichsten Tournee-Veranstaltungen Baden-Württembergs überhaupt.

„Mit 19 Shows und über 47.000 Besuchern war die TurnGala 2014/2015 sicherlich eine der erfolgreichsten Tournee-Veranstaltungen Baden-Württembergs überhaupt – nicht nur im Sport.“ Jörg Hoppenkamps, Geschäftsführer der STB Marketing und Event GmbH, zeigte sich am Sonntagabend nach der letzten Vorstellung der beliebten „internationalen Show aus Turnen, Gymnastik und Sport“ des Schwäbischen Turnerbundes (STB) und des Badischen Turner-Bundes (BTB) zum Jahreswechsel, mehr als zufrieden. 14 der 19 Auftritte in 14 Städten des Landes unter dem Motto „Erlebe den Rhythmus“ waren ausverkauft – eine stolze Bilanz.

„Wir haben diesmal mit der TurnGala mehr Menschen in Baden-Württemberg erreicht als jemals zuvor“, so der Geschäftsführer weiter. Dank des Clubtanzes „LaGym“ sowie der Animation und Unterstützung von Moderator Michael Branik und der erfrischenden Präsentation der Tänzerinnen des STB/BTB Performance Teams „sind alle diese Menschen mit viel Rhythmus und Schwung ins neue Jahr gestartet, das ja mit der Gymnastik-WM im September in Stuttgart seinen sportlichen Höhepunkt erlebt“. Für alle Besucher, die sich von diesem Rhythmus angeregt fühlen, sein Hinweis: Eintrittskarten für diese Weltmeisterschaft und für die „enjoy your rhythm“-Gala am 12. September in der Porsche-Arena gibt es beim Easy Ticket Service, Telefon 0711 2555555, oder über die WM-Homepage www.gymnastik-wm.de.

Die beiden Turnerbünde sowie deren Partner, bilanzierte Jörg Hoppenkamps, „erreichten mit der TurnGala eine beeindruckende Flächendeckung im ganzen Land: Von Mannheim im Norden bis Konstanz oder Friedrichshafen im Süden, von Karlsruhe im Westen bis Ulm oder Aalen im Osten, von der Deutenberghalle in Villingen-Schwenningen bis zur SAP-Arena in Mannheim, von Ravensburg mit knapp 50.000 bis zur Landeshauptstadt Stuttgart mit über 600.000 Einwohnern – die TurnGala hat buchstäblich das ganze Ländle begeistert und inspiriert“.

Zum Gelingen der Tournee, sagte Jörg Hoppenkamps, „haben nicht nur die Protagonisten auf der Bühne, sondern auch zahlreiche Helferinnen und Helfer rund um dieses Team sowie an den einzelnen Veranstaltungsorten beigetragen – ihnen allen und auch den Vereinen beziehungsweise Turngauen als Ausrichter vor Ort danke ich im Namen von STB und BTB ganz herzlich“.

Die nächste TurnGala findet vom 27. Dezember 2015 bis zum 10. Januar 2016 unter dem Motto „Dreams“ statt. Der Vorverkauf startet im Sommer.

Bilder der TurnGala 2014/2015 gibt es unter www.turngala.de

 

weitere News

Starke schwäbische Nationalspieler

Drei "Löwen", ein "Waldi" und ein Vaihinger gingen vor 450 Zuschauern an den Start und erlebten bei besten Bedingungen in Schlieren, Kanton Zürich,...

Weiterlesen

Umfrage zu Kommunikation während Corona

Die Covid-19 Pandemie hat, neben vielen anderen Bereichen des öffentlichen Lebens, auch die Vereinslandschaft hart getroffen. Viele Wochen lang waren...

Weiterlesen

Neuer WLSB-Hauptgeschäftsführer Markus Graßmann

Am 1. August war es so weit: Markus Graßmann aus Ehningen bei Sindelfingen hat beim WLSB das Amt des Hauptgeschäftsführers übernommen. Der 55-Jährige...

Weiterlesen