Jetzt bewerben für den GYMWELT-Preis 2017

Jetzt bewerben für den GYMWELT-Preis 2017 und/oder den Sonderpreis der SportRegion Stuttgart!

Ihr habt die Idee, wir die Prämie: Beim GYMWELT-Preis, der im Rahmen des Stuttgarter Sportkongresses (20. bis 22. Oktober) vergeben wird und aus dem Innovationspreis entstanden ist, gibt es insgesamt 9500 Euro Preisgeld zu gewinnen.  Und jeder GYMWELT-Verein kann sich einen Teil davon sichern. In Baden-Württemberg haben sich inzwischen rund 650 Turn- und Sportvereine für die GYMWELT registriert.

Turn- und Sportvereine brauchen dringend Innovationen, um sich auf dem wachsenden Markt für Fitness- und Gesundheitssport behaupten zu können. Deshalb suchen der Schwäbische Turnerbund und die AOK Baden-Württemberg im Jahr 2017 die besten, innovativsten und überzeugendsten Ideen für den Fitness- und Gesundheitssport im Sportverein. Die besten Ideen werden ausgezeichnet und den Turn- und Sportvereinen im Netzwerk in Württemberg bereitgestellt, denn nur Zusammenarbeit und Know-how-Transfer machen das Netzwerk erst richtig erfolgreich.

Teilnahmeberechtigt für den GYMWELT-Preis sind Turn- und Sportvereine, die sich für die GYMWELT registriert haben. Noch nicht registriert? Für den Sonderpreis der SportRegion können sich alle Vereine der Mitgliedskommunen der Region Stuttgart bewerben.

Hier gibt es mehr Informationen.

weitere News

'Class of 22' begleitet Turner Felix Remuta zur Heim-EM 2022

Zum Zwei-Jahres-Countdown der European Championships Munich 2022 (11. bis 21.08.2022) wird das Projekt 'Class of 22' präsentiert, um damit die...

Weiterlesen

Starke schwäbische Nationalspieler

Drei "Löwen", ein "Waldi" und ein Vaihinger gingen vor 450 Zuschauern an den Start und erlebten bei besten Bedingungen in Schlieren, Kanton Zürich,...

Weiterlesen

Umfrage zu Kommunikation während Corona

Die Covid-19 Pandemie hat, neben vielen anderen Bereichen des öffentlichen Lebens, auch die Vereinslandschaft hart getroffen. Viele Wochen lang waren...

Weiterlesen