Achtung! Wir haben ab 1. August eine neue Telefonnummer: +49 711 – 490 92 - 0

mehr erfahren

Nur noch 15 Tage bis zum Meldeschluss

Am 15.03. endet der Anmelde-Zeitraum zum Internationalen Deutschen Turnfest in Berlin!
Vom 3.-10. Juni werden bis zu 70.000 Teilnehmer, Besucher und Gäste aus Deutschland und der ganzen Welt in Berlin erwartet.
Neben den 400 Wettkämpfen in 24 Sportarten, darunter Deutsche Meisterschaften in neun Sportarten, sind die Eröffnung am Brandenburger Tor, die Stadiongala im Olympiastadion, die Turnfest-Akademie mit circa 600 Angeboten und Workshops sowie die circa 40 Showveranstaltungen weitere Highlights im Programm.

Der traditionelle Länderabend des STB findet dieses Jahr am 5. Juni statt. Wer auf der Suche nach ausgelassener Partystimmung ist, sollte sich das nicht entgehen lassen.
Zusammen mit Band, DJ und neun anderen Landesturnverbänden feiern wir parallel in zwei Areas in den Hallen 9 und 8.1 auf der Messe Berlin.
Die Band „Right Now“  spielt große Hits, Evergreens, aktuelles und geheime Song-Perlen aus 40 Jahren Rock- und Pop-Geschichte  –  und begeistert dabei sein Publikum mit begnadeten Musikern und zwei echten „Rampensäuen“, der charismatischen Sängerin Katha und dem charmanten Sänger Marek.
Parallel dazu gibt es in der Messehalle nebenan vom Radio Regenbogen-DJ Enrico Ostendorf aktuelle Hits und Klassiker nonstop. Seit 16 Jahren ist er bei 37 europäischen Radiostationen mit der Radioshow „Hitmix" und „Partyhitmix" On Air. Seit 2008 moderiert und produziert Enrico die „Top 20 Hörercharts" für 14 deutsche Radiostationen. An den Wochenenden dreht Enrico die Plattenteller in Europas Club´s und Diskotheken.

Tickets erhaltet Ihr im Kartenshop

weitere News

Jede Menge Spaß bei Turni-Chaos-Rallye in Künzelsau

Im Rahmen von „Sommer in der Stadt“ hat eine Bewegungsaktion des Schwäbischen Turnerbundes und des Turngaus Hohenlohe die Bevölkerung in Schwung...

Weiterlesen

Seitz turnt auf Rang fünf

Gute Übung in einem tollen Olympia-Finale: Elisabeth Seitz turnt in einem engen Kampf um die Medaillen am Stufenbarren mit 14,400 Punkten auf Rang...

Weiterlesen

Vier schwäbische Weltmeisterinnen

Geschafft – und wie! Das Endspiel um die Faustball-Weltmeisterschaft der Frauen war kurz und schmerzvoll für die Österreicherinnen. Die deutsche...

Weiterlesen