Im vergangenen Jahr hatte das STB-Team beim Deutschlandpokal in der AK 13/14 die Nase ganz vorn.

Deutschlandpokal in Schwäbisch Gmünd

An diesem Wochenende (5./6. November) treffen sich die männlichen Landesturnverbands-Auswahlmannschaften im Alter von zehn bis 18 Jahren beim Deutschlandpokal in Schwäbisch Gmünd. Ausrichter ist der TV Wetzgau.

Mit dabei sind natürlich auch die Gastgeber vom Schwäbischen Turnerbund. Die STB-Nachwuchsturner sind in allen vier Altersklassen vertreten und treffen in der AK 9/10 auf 13 Konkurrenten, in der AK 11/12 auf 10 Konkurrenten, in der AK 13/14 und Ak 15-18 jeweils auf sieben Konkurrenten. In der AK 15-18 zählt der Wettkampf zugleich als Qualifiaktion für den DTB-B-Kader.

Der Deutschlandpokal findet in der Großsporthalle in Schwäbisch Gmünd (Katharinenstraße 33) statt. Samstag starten die Turner von 10 Uhr bis 21 Uhr. Sonntag ist in der Halle von Betrieb von 10 Uhr bis 14 Uhr.
 
Zeitplan:
Samstag 5. November
AK 11/12 Deutschland-Pokal
9 Uhr Einturnen
10 Uhr Wettkampfbeginn

AK 13/14 Deutschland Pokal
13:30 Uhr Einturnen
14:30 Wettkampfbeginn

AK 15-18 Deutschland-Pokal und B-Kader Quali der Aktiven
17 Uhr Einturnen
18 Uhr Wettkampfbeginn

Sonntag 6. November
AK 9/10 Deutschland-Pokal
9 Uhr Einturnen
10 Uhr Wettkampfbeginn

weitere News

Turngau Ulm: Markus Weber löst Martin Ansbacher als Präsident ab

Einstimmig haben die Vertreter der Turnvereine Markus Weber zum neuen Präsidenten des Turngaus Ulm gewählt.

Weiterlesen

Geräteabverkauf nach dem Landesturnfest

Nach dem Landesturnfest 2024 in Ravensburg und dem Schussental besteht die Möglichkeit, Geräte zu günstigen Konditionen zu erwerben.

Weiterlesen

Jetzt bei ZeichenSetzen-Challenge mitmachen

Schulen, pädagogische Einrichtungen sowie interessierte Kinder und Jugendliche sind aufgerufen, eigene kreative Beiträge für Vielfalt und Toleranz...

Weiterlesen