Weltgymnaestrada 2019: come together. show your colours!

Die Weltgymnaestrada ist das größte internationale Breitensportfestival der Welt und wird alle vier Jahre in einer anderen Stadt ausgetragen. Ziel der Veranstaltung ist es, Menschen aus aller Welt frei von Leistungsdruck und ohne Wettkampf zum Turnen zusammen zu bringen.

Der Weltturnverband F.I.G. (Fédération Internationale de Gymnastique) und das OK (Organisationskomitee) Dornbirn laden vom 07.-13. Juli 2019 herzlich zum großen internationalen Turn-Breitensportfestival der Welt nach Voralberg ein. "Come together. Show your Colours!" so das Motto der Gymnaestrada, zu der rund 20.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus über 50 Nationen erwartet werden.

Auch der Deutsche Turner-Bund wird traditionell mit einer großen Delegation mitfahren und lädt bereits heute alle Interessierten herzlich ein. Die Unterbringung der deutschen Delegation erfolgt dieses Mal im wunderschönen Bregenz am Bodensee. Die Weltgymnaestrada in Vorarlberg findet in der Woche von 7. und 13. Juli 2019 statt und versteht sich als Breitensport-Turnfest mit turnerischen Leistungen auf höchstem Niveau. Es gibt keine Bewertungen, jedes Team bringt nach seinen Möglichkeiten Sport, Phantasie, Musik, Show und Kostüme in die überaus bunte Veranstaltung ein.

Erwartet werden wieder Gruppen-Turnshows mit zahlreichen Gruppenvorführungen, nationalen Vorführungen und FIG-Galas in den Hallen des Dornbirner Messequartiers, eine Eröffnungs- und Abschlussfeier und ein Dornbirn-Special im Stadion Birkenwiese in Dornbirn, Großgruppenvorführungen im Casino Stadion in Bregenz sowie Shows und Begegnungsfeste auf mehreren Außenbühnen in ganz Vorarlberg.

Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Website der Weltgymnaestrada.