Pilates-Day ONLINE am Samstag, den 15.05.2021 ! 

4 Workshops stehen zur Auswahl! Anmeldevorgang und Workshop-Qualität, wie ihr sie aus unseren vielen Online-Seminaren kennt.

09:00 – 10:30 Uhr: Pilates Routine - Vielfalt im Mut zur Qualität statt Quantität

Entgegen der Vorstellung immer neue, reizvollere und weitere Übungen in die Stunde packen zu müssen, schauen wir uns eine durchgängige klassische Stunde an, die insbesondere durch die Art der Vermittlung, z.B.  Lenken auf einen anderen Bezugs- oder Schwerpunkt, kurzweilig bleibt. Damit bietet sie in einem übersichtlichen Übungsangebot eine enorme Vielfalt. 

Referentin: Anne-Mireille Giermann 


 

11:00 – 12:30 Uhr: Pilates - Schwerpunkt Bauchmuskeltraining

Bauchmuskeln sind ein wichtiger Teil im  Muskelkorsett der Wirbelsäule, insbesondere für die störanfällige untere Lendenwirbelsäule. Wir schauen uns an, wie ein vielseitiges Bauchmukelraining aussehen kann und beachten darin den sinnvollen Unterschied zwischen dem Erhalten der LWS-Lordose und der möglichen LWS-Mobilisation innerhalb der Wirbelsegmente während des Bauchmuskeltrainings. Auch der sinnvolle Ausbau der Kraftausdauer, speziell die zur Abschwächung neigende phasische Bauchmuskulatur und die antagonistische, eher tonischen Rückenmuskulatur, beziehen wir mit ein. 

Referentin: Anne-Mireille Giermann 


 

13:00 - 14:30 Uhr: Pilates – Basics bewusst wiederholen

Pilates weist folgende Grundprinzipien aus: fließende, aufmerksame Übungsausführung, bewusste Atmung, zentrierte Körpermitte, präziser Übungsablauf.

In diesem Workshop, den auch wenig Geübte besuchen können, gehen wir auf diese Prinzipien bewusst ein. Dadurch wird klar, dass Pilates ein ganzheitliches Körpertraining ist, das speziell die Körpermitte trainiert und eine gesunde Körperhaltung unterstützt.

Referent: Thomas Schuster 


 

15:00 - 16:30 Uhr: Bodega Moves – Bodywork meets Yoga (und hier auch Pilates)

Bodega kombiniert Elemente aus dem Vinyasa Power Yoga mit funktionellen Übungen aus dem Body-Workout mit dem Ziel, den Körper mobiler, flexibler und stärker zu machen. Dabei sind der Kreativität der Trainerin, des Trainers keine Grenzen gesetzt, denn der Part des Body-Workouts kann vorwiegend mit klassischen Pilates-Übungen ausgestaltet werden, so dass auch das „Powerhouse“ intensiv aktiviert werden kann.

Referentin: Elke Schuster


 

Alle Infos zu den technischen Voraussetzungen für Deine Teilnahme findest du hier.

 

Jetzt anmelden

und einen Platz sichern:

Hier

Lizenz Informationen

Zur Lizenzverlängerung werden pro Seminar 2 LE anerkannt. Für das DTB-Zertifikat Pilates-Kursleiter oder -Trainer ebenfalls.

weitere Informationen

TOGU Rabattcode

Geräte (z.B. Matte) hier bestellen und mit dem Code STB-15 profitieren

TOGU

 


 

Referenten

Anne-Mireille Giermann


 

Thomas Schuster


 

Elke Schuster