Weiterbildunsmöglichkeiten

Übungsleiter/in B „Sport in der Prävention“ Gesundheitsförderung im Kinderturnen

Nach dieser Ausbildung kennst du die Kriterien eines Gesundheitssportkurses im Bereich Kinder und bist in der Lage dies im Verein in Kooperation mit einer Schule oder einem Kindergarten umzusetzen. Du kannst sportmedizinisches Wissen kindgerecht verpacken und Kindern in ihren Alltag mitgeben.

  • Die Ausbildung umfasst insgesamt 40 Lerneinheiten
  • Die Ausbildung gliedert sich in Grund- und Aufbaukurs.

Voraussetzung:

  • eine C-Lizenz in einem der Bereiche Eltern-Kind-Turnen/Kleinkinderturnen, Kinderturnen oder Jugendturnen
  • Empfehlenswert ist eine einjährige oder längere Übungsleitertätigkeit im Verein

Inhalte:

  • weitere Vertiefung der C-Lizenz Inhalte, Ergänzung mit wertvollem Wissen aus dem Bereich Gesundheitsförderung
  • Hintergrundwissen über die motorische Entwicklung von Kindern, deren Haltungs- und Verhaltensausfälligkeiten
  • Kindgerechte Vermittlung von Handlungs- und Effektwissen
  • Bewegung und Ernährung
  • Einführung in die Psychomotorikzielorientiert trainieren?

DTB-Kursleiter/in Babys in Bewegung

Babys erobern sich über Bewegung und Sinneswahrnehmungen die Welt. Sie sind von Anfang an aktiv, interessiert und lernfähig. Die Babys in den einzelnen Entwicklungsphasen zu begleiten und sie so zu unterstützen, ist das Ziel des Kurses Babys in Bewegung – mit allen Sinnen.

Voraussetzung:

  • Erfahrung im Umgang mit (Klein-)Kindern
  • Übungsleiter/Trainer C Kinderturnen, Eltern-Kind-Turnen
  • Oder gleichwertige/professionelle Qualifikation

Inhalte:

  • Bausteine der kindlichen Entwicklung zwischen 3 - 12 Monaten
  • Bewegung- und Körpererfahrung mit allen Sinnen
  • Babymassage
  • Spielerische Bewegungen für Eltern und Kinder
  • Lieder und Fingerspiele für das 1. Lebensjahr
  • Handling (Tragen und Sitzen)
  • Planung von Gruppenstunden und Elternabenden
  • Vorstellen von Arbeitsmaterialien und ihren Einsatzmöglichkeiten

 

Weiterbildungmöglichkeit: DTB-Kursleiter/in Babys in Bewegung: Mini Kids (12 - 24 Monate)

DTB-Kursleiter/in Kindertanz

Im Sinne von spielerischem Ausprobieren und Nachahmen erfahren die meisten Kinder beim Tanzen Freude, Lust, Spannung und Entspannung. Zugleich hat der Tanz vielseitige positive Einflussmöglichkeiten auf motorische, soziale, affektive und kognitive Entwicklungsprozesse. Das Programm ist ausgerichtet auf die Zielgruppe der 4- bis 10-jährigen Kinder.

Voraussetzung:

  • Erfahrungen im Umgang mit (Klein-)Kindern
  • Übungsleiter/Trainer C Kinderturnen, Eltern-Kind-Turnen
  • Oder Ausbildung zum/r Erzieher/in
  • Oder gleichwertige/professionelle Ausbildung

 

DTB-Kursleiter/in Koordinations- und Haltungstraining „Aufrecht & Stark“

Vor dem Hintergrund der zunehmend in den Fokus rückenden präventiven Gesundheitsförderung eröffnet diese Weiterbildung die Möglichkeit, eine neue Zielgruppe anzusprechen sowie die Zusammenarbeit mit pädagogischen Einrichtungen wie Schule, Hort etc. anzubahnen. Kinder, die Freude an Bewegung haben oder denen von ärztlicher Seite eine Haltungsschulung bzw. Bewegungsförderung empfohlen wurde, kön-nen durch dieses Angebot einen Zugang zum Sportverein finden.

Voraussetzung:

  • Erfahrungen im Umgang mit (Klein-)Kindern
  • Übungsleiter/Trainer C Kinderturnen, Eltern-Kind-Turnen
  • Oder Ausbildung zum/r Erzieher/in
  • Oder gleichwertige/professionelle Ausbildung

Inhalte:

  • Einführung in die Thematik inklusive Modellstunde
  • Kennenlernspiele
  • Kleine Spiele im Freien
  • Sequenzen Aufrecht & Stark
  • Körperwahrnehmung
  • Koordination/Sensomotorik
  • Theorie kindgerecht vermittel

DTB-Kursleiter/in Psychomotorik

Die Psychomotorik möchte die Kinder über Bewegung, ganzheitlich, mit allen Sinnen, eigenaktiv und selbstwirksam-keitserfahrend fördern. Ziel dabei ist es, dass sich die Kinder im Wechselspiel mit anderen Kindern als Teil einer Gemeinschaft erleben, gemeinsam abenteuerliche Spielideen entwickeln und diese kreativ umsetzen. Sie gliedert sich in zwei aufeinander auf bauende Module mit jeweils 25 Lerneinheiten.

Voraussetzung:

  • Erfahrungen im Umgang mit (Klein-)Kindern
  • Übungsleiter/Trainer C Kinderturnen, Eltern-Kind-Turnen
  • Oder gleichwertige/professionelle Ausbildung (u.a. ÜL, Trainerlizenz )

Inhalte:

  • Psychomotorische Kleingeräte: Rollbrett, Schwungtuch etc.
  • Entwicklungsbereiche
  • Motorische Entwicklung
  • Bewegungslandschaften
  • Entspannung
  • Wahrnehmungsentwicklung: Spielen mit den Sinnen
  • Psychomotorik mit Alltagsmaterialien