Vorstände gewinnen

Erfahrt in unserer Toolbox für Ehrenamtsförderung, wie ihr in eurem Verein Bedingungen für einen erfolgreichen Vorstandswechsel schafft.

Das Problem ist bekannt: Zahlreiche Turn- und Sportvereine haben Schwierigkeiten, qualifizierte Ehrenamtliche für bestimmte Aufgabenfelder und vor allem für Vorstandspositionen zu gewinnen. Begrenzten Zeitressourcen der Engagierten stehen immer komplexere und vielfältigere Vorstandsaufgaben und Erwartungen gegenüber. Und auch um das Image der Vereins- und Vorstandsarbeit ist es meistens nicht zum Besten bestellt. Problemverschärfend kommt hinzu, dass in vielen Vereinen die Vorstandsbildung immer noch nach dem Zufallsprinzip erfolgt und strategische Ziele, klare Aufgabenteilungen sowie eine kontinuierliche Nachwuchsförderung fehlen.

Die Frage lautet also: Wie können Vereine die Vorstandsarbeit attraktiver gestalten, damit sich auch in Zukunft Menschen finden, die bereit sind in Führungspositionen Verantwortung zu übernehmen?

Das Schnüren leistbarer Aufgabenpakete, die Verteilung der Verantwortung auf mehrere Schultern, professionelle Strukturen für eine effiziente Vorstandsarbeit sowie die Bereitstellung geeigneter Unterstützungsstrukturen sind hierbei erste Schritte in die richtige Richtung. 

In unserer Toolbox für Ehrenamtsförderung findet ihr die häufigsten Gründe, weshalb Menschen ein Vorstandsamt ablehnen. Diesen Gründe stehen Anregungen und Tipps gegenüber, wie ein Verein dagegenwirken kann.


weitere News

Premiere der RSG-Bundesliga

Zum ersten Mal in der sportlichen Geschichte treten die RSG-Gymnastinnen bundesweit gegeneinander an.

Weiterlesen

Internationales Deutsches Turnfest 2021 in Leipzig abgesagt

Das Internationale Deutsche Turnfest wird im kommenden Jahr nicht stattfinden. Aufgrund der Entwicklung des Pandemiegeschehens wird nach intensivem...

Weiterlesen

„Baden-Württemberg ist Ehrenamtsland“

Der Bundesrat hat mit den Stimmen Baden-Württembergs ein Paket für steuerliche Verbesserungen im Gemeinnützigkeitsrecht beschlossen. Die...

Weiterlesen