Freuen sich über die Nominierung für den WM-Kader: Matthias Pfleiderer (von links), Leonie Adam, Aileen Rößler und Tim-Oliver Geßwein

STB-Trio fährt zur Trampolin-WM

Der DTB-Lenkungsstab hat die Athleten bekannt gegeben, die Deutschland bei der Trampolin-Weltmeisterschaft vertreten werden. Darunter sind mit Leonie Adam, Matthias Pfleiderer und Tim-Oliver Geßwein auch drei STB-Athleten.

Vom 16. bis zum 19. November finden in Sofia (Bulgarien) die Trampolin-Weltmeisterschaften statt. Mit dabei sind vom MTV Stuttgart Leonie Adam, Matthias Pfleiderer und Tim-Oliver Geßwein. Zum Deutschen Team gehören außerdem Aileen Rößler (bislang MTV Stuttgart, jetzt MTV Bad Kreuznach) Fabian Vogel (MTV Bad Kreuznach) und Matthias Schuldt (TV Dietzenbach).  Bei der Weltmeisterschaft werden die Medaillen im Einzel- sowie Synchronwettbewerb vergeben. Die größten Medaillenchancen haben hier Matthias Pfleiderer zusammen mit seinem Synchron-Partner Fabian Vogel. Zusammen gewannen sie bei der letzten Ausgabe die Silber-Medaille. Für Leonie Adam ist nach einer längeren Krankheitspause das Ziel, das Halbfinale zu erreichen.

Darüber hinaus wurde Janis-Luca Braun vom TV Nellingen für die WAGC nominiert. Das sind die Weltmeisterschaften der Jugend-Altersklassen.

weitere News

Turn-Weltcup: Hosseini auf Platz 4 – Hörr zeigt eigenes Element

Aus schwäbischer Sicht hat nur Milan Hosseini den Sprung in ein Gerätefinale geschafft. In der Runde der besten acht Bodenturner verpasste Milan den...

Weiterlesen

Trampolin-Weltcup: Adam und Pfleiderer kommen nicht über die Quali hinaus

Mit einer großen Enttäuschung endete für die deutsche Delegation der erste Tag beim Trampolin-Weltcup in Baku. Mit dem Ziel angereist, sich wichtige...

Weiterlesen

Sybille Hiller beim SPORT TALK zu Gast

Sybille Hiller, Vizepräsidentin des Schwäbischen Turnerbundes war einer von vier Gästen beim 33. SPORT TALK der SportRegion Stuttgart dabei. Das Thema...

Weiterlesen