Auch Marcel Nguyen wird voraussichtlich in Baiersbronn zu sehen sein. Foto: Chen

Vier-Länder-Wettkampf in Baiersbronn

Der TV Baiersbronn darf sich am 21. Juli auf die Topturner aus Deutschland, Großbritannien, der Schweiz und

Frankreich freuen.

Der TV Baierbronn und die dann hoffentlich zahlriechen Zuschauer dürfen sich auf einen echte Turn-Leckerbissen freuen. Am Samstag, 21. Juli treten in der Murgtalhalle die Männerteams aus Deutschland, Großbritannien, der Schweiz und Frankreich an. Bis zuletzt hatte der Deutsche Turner-Bund einen Ausrichter gesucht und ist nun in Baiersbronn fündig geworden.

Vor der Einigung mussten noch einige Details geklärt werden. Einfacher als befürchtet gestaltete sich die Suche nach Unterkünften für die Delegationen der vier Verbände und Funktionäre des Deutsche
Turner-Bunds. "Wir können die jeweils zwölf Personen jedes Landes immer gemeinsam unterbringen; die letzten Einzelzimmer werden noch gebucht", sagte der Vereinsvorsitzende Rolf Günther.

weitere News

Die «S-Klasse» im Turnen rauscht ins Halbfinale

Siegerland, Straubenhardt, Saar und Schwäbisch Gmünd-Wetzgau: Die S-Klasse im Turnen ist nach dem letzten Vorrunden-Wettkampftag mit Vollgas ins...

Weiterlesen

Neue Corona-Verordnung tangiert auch den Vereinssport

Ab dem 19. Oktober gilt in Baden-Württemberg die 3. Pandemiestufe. Daher wurde die allgemeine Corona-Verordnung des Landes angepasst, was auch...

Weiterlesen

STB-Jugend Herbsttagung 2020

Im September war es endlich wieder soweit: Insgesamt 20 Vertreter der STB-Jugend trafen sich zur Herbsttagung „live“ in Stuttgart. Mit großer Freude...

Weiterlesen