Auch Marcel Nguyen wird voraussichtlich in Baiersbronn zu sehen sein. Foto: Chen

Vier-Länder-Wettkampf in Baiersbronn

Der TV Baiersbronn darf sich am 21. Juli auf die Topturner aus Deutschland, Großbritannien, der Schweiz und

Frankreich freuen.

Der TV Baierbronn und die dann hoffentlich zahlriechen Zuschauer dürfen sich auf einen echte Turn-Leckerbissen freuen. Am Samstag, 21. Juli treten in der Murgtalhalle die Männerteams aus Deutschland, Großbritannien, der Schweiz und Frankreich an. Bis zuletzt hatte der Deutsche Turner-Bund einen Ausrichter gesucht und ist nun in Baiersbronn fündig geworden.

Vor der Einigung mussten noch einige Details geklärt werden. Einfacher als befürchtet gestaltete sich die Suche nach Unterkünften für die Delegationen der vier Verbände und Funktionäre des Deutsche
Turner-Bunds. "Wir können die jeweils zwölf Personen jedes Landes immer gemeinsam unterbringen; die letzten Einzelzimmer werden noch gebucht", sagte der Vereinsvorsitzende Rolf Günther.

weitere News

Turnen: DTL-Finale kommt nach Ulm

Nachdem das DTL-Finale von 2016 bis 2019 in der MHPArena in Ludwigsburg ausgetragen wurde, ist 2021 der neue Austragungsort ebenfalls im...

Weiterlesen

Turnen: EnBW DTB-Pokal 2021 abgesagt

Turnhighlight in Stuttgart mit Mehrkampf-Weltcup und Team Challenge fällt nach 2020 auch im Jahr 2021 erneut der Corona-Pandemie zum Opfer.

Weiterlesen

Landesturnfest-Fahne an Lahr übergeben

Die Stadt Lahr ist 2022 Ausrichter des Landesturnfests. Daher übernahmen Lahrs Erster Bürgermeister Guido Schöneboom und Senja Töpfer (Leiterin des...

Weiterlesen