Verstärkung fürs Deutschen Turnfest in Leipzig gesucht

Bis zu 13 Stellen kann der Verein Deutsche Turnfeste e.V. (VDT) an Bundesfreiwilligendienstler (BFDler) vergeben. Für das nächste Deutsche Turnfest 2021 in Leipzig wird tatkräftige Unterstützung unter anderem in den Bereichen Organisation, Marketing, Finanzen, etc. gesucht.

Mit annähernd 100.000 aktiven Teilnehmerinnen und Teilnehmern ist das Internationale Deutsche Turnfest die weltweit größte Sportveranstaltung, die Spitzen und Wettkampfsport, Freizeit- und Gesundheitssport sowie attraktive Showveranstaltungen vereint. Der Verein Deutsche Turnfeste e.V. (VDT) ist vom Deutschen Turner-Bund (DTB) mit der Ausrichtung von Deutschen Turnfesten beauftragt.

Zum 01.08.2019 bzw. zum 01.09.2019 werden BFDler im Organisationskomitee des Internationalen Deutschen Turnfestes 2021 Leipzig in Vollzeit (39 h/Woche) für 12 Monate gesucht. Der Bundesfreiwilligendienst im Sport ist ein Bildungs- und Orientierungsjahr, das pädagogisch begleitet wird und Erfahrungsräume für Freiwillige eröffnet. Der Erwerb persönlicher Kompetenzen sowie Berufs- und Engagementorientierung stehen im Mittelpunkt.

Zu den Aufgaben beim BFD gehören beispielsweise die Unterstützung administrativer Arbeiten in dem jeweiligen Fachgebiet, Projektmitarbeit bei der Vorbereitung des Events und vieles mehr.

Interesse geweckt? Dann erfahre hier mehr!

 

weitere News

Guter EM-Auftakt der schwäbischen Turnerinnen und Turner

Elisabeth Seitz, Kim Bui und Felix Remuta sicherten sich in den Qualifikationswettkämpfen bei der EM in Basel insgesamt fünf Finalplätze.

Weiterlesen

Turnen21 in Leipzig abgesagt

Keine Multisport-Veranstaltung des Deutschen Turner-Bundes in Leipzig. Das Event mit fünf Sportarten und neun Deutschen Meisterschaften und einer...

Weiterlesen

Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften

Sieben Turnerinnen stellten sich den Qualifikationsanforderungen des DTB. Fünf von ihnen erfüllten diese und werden an den Deutschen Meisterschaften...

Weiterlesen