Umfrage: Wie viel Inklusion beim Kinderturnen in den Vereinen?

Macht mit bei unserer aktuellen Vereinsumfrage zum Thema Menschen mit Behinderung im Kinderturnen! Wir verlosen 40 inklusive Spieleboxen.

Seit 2019 gibt es da deutschlandweite Projekt "Regionalliga Inklusion". Aber wie läuft das Thema bei euch im Verein? Macht mit bei unserer Umfrage zum Thema Inklusion im Kinderturnen!

Wie viel Inklusion im Kinderturnen in der Vereinswelt wird bereits gelebt?

Sind bei euch Kinder mit Behinderungen in den Gruppen dabei?
Habt ihr Gruppen für Kinder mit und ohne Behinderung?
Oder spielt das Thema bei euch gar keine Rolle?

Wir wollen einen Eindruck bekommen, wie das Thema bei euch verbreitet ist. Im Zuge der Befragung verlosen wir 40 Inklusive Spieleboxen mit tollen Inhalten: Vom Glockenball, über Motorik-Tastbälle bis zu übergroßen Spielkarten. 

Die Umfrage endet am 25. Septemer.

Du hast Interesse dich mit anderen Vereinen über das Thema Inklusion im Kinderturnen auszutauschen, deine Praxiserfahrungen mit anderen zu teilen, deine offenen Fragen an andere zu stellen oder dich einfach erstmalig mit dem Thema zu konfrontieren, dann trage dich hierfür am Ende der Umfrage ein!

Möchtet ihr mehr tun in eurem Verein für Inklusion? Werdet Übungsleiterassistenz Kinderturnen, Schwerpunkt Menschen mit Behinderung!

weitere News

Timo Eder gewinnt 2. Olympia-Qualifikation

Eder, Dunkel und Trebing auf Treppchen, Hosseini Vierter - Dauser muss verletzungsbedingt abbrechen

Weiterlesen

Helen Kevric gewinnt 2. Olympia-Qualifikation

Helen Kevric vom MTV Stuttgart hat bei der 2. und letzten Olympia-Qualifikation im Gerätturnen der Frauen ein Ausrufezeichen gesetzt. Die Schwäbin...

Weiterlesen

4 Motoren: Nachwuchsturner nutzen Chance

Mit einer jungen Mannschaft, einer großen Portion sportlichem Ehrgeiz und viel guter Laune im Gepäck haben viele Nachwuchsathleten, Trainer und...

Weiterlesen