TV Vaihingen/Enz bei Faustball-DM

Bei der Hallenfaustball-DM in Hamm/Westfalen an diesem Wochenende können sich die Zuschauer auf das Beste, was Faustball-Deutschland derzeit zu bieten hat, freuen.

Bei der Hallenfaustball-DM in Hamm/Westfalen an diesem Wochenende können sich die Zuschauer auf das Beste, was Faustball-Deutschland derzeit zu bieten hat, freuen.

Die jeweils drei besten Teams der Bundesligen Nord und Süd haben sich für die Endrunde qualifizieren können. Aus dem Norden sind dabei: Vorjahres-Vizemeister VfK Berlin, der TV Brettorf und der Ahlhorner SV. Aus der Süd-Bundesliga haben sich der TV Schweinfurt-Oberndorf, der TV Vaihingen/Enz  und der TSV Pfungstadt mit Superstar Patrick Thomas einen Platz beim Finalturnier gesichert. Dabei nimmt die Mannschaft aus Pfungstadt mit mittlerweile drei Titel in Serie unter dem Hallendach, sechs gewonnenen Meisterschaften auf dem Feld und zusammengerechnet sechs Europacup-Siegen sowie einen Weltpokal, bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaft klar die Favoritenrolle ein.

Die DM in der WESTPRESS Arena von Hamm (Ostwennemarstraße 100) beginnt am Samstag um 11 Uhr mit den Vorrundenspielen. Sonntag folgen ab 10 Uhr die Halbfinals und das Spiel um Platz 3, ehe um 14.30 Uhr das Finale angepfiffen wird. Tickets gibt es noch an der Tageskasse.

Weitere Infos auf der Webseite der Deutschen Faustball-Liga

weitere News

Bundesfreiwilligen-dienst beim STB

Ihr macht gerade euren Schulabschluss und möchtet gerne einen Bundesfreiwilligendienst machen? Dann habt ihr bei uns die Wahl zwischen sechs...

Weiterlesen

Trampolin-Weltcup in Baku

Lars Fritzsche und Fabian Vogel holen in Aserbaidschan Punkte für die Olympiaqualifikation. Matthias Pfleiderer und Leonie Adam patzen und verschenken...

Weiterlesen

Wir leben Inklusion beim Turnfest

Gemeinsam mit dem Württembergischen Behinderten- und Rehabilitationssportverband, Special Olympics und Behinderteneinrichtungen setzen wir uns für...

Weiterlesen