TurnGala mit "Mann im Ballon "

Lachen ist garantiert, wenn Tobi van Deisner seinen Auftritt als „Iron Latex Man“ präsentiert. Der Luftballonkünstler wurde mit Auszeichnungen geradezu überhäuft, denn seine einzigartige Show ist eine perfekte Mischung aus Improvisation, Physical-Comedy, Zauber- und Ballonkunst.

Lachen ist garantiert, wenn Tobi van Deisner seinen Auftritt als „Iron Latex Man“ präsentiert. Der Luftballonkünstler wurde mit Auszeichnungen geradezu überhäuft, denn seine einzigartige Show ist eine perfekte Mischung aus Improvisation, Physical-Comedy, Zauber- und Ballonkunst. Bei der TurnGala 2015/16 mit dem Motto „Dreams“ unterhält der auch aus der RTL-Sendung „Das Supertalent“ bekannte Entertainer von 27. Dezember 2015 bis zum 10. Januar 2016 bei 19 Vorstellungen in 14 Städten des Landes die Zuschauer.

Die grenzenlose Energie, mit der Tobi auftritt, und seine mitreißende Bühnenpräsenz lassen die Zuschauer den Alltag vergessen. Witzig, schlagfertig und frech, bewaffnet mit Luftballonen, seiner Luftpumpe und einem Laubgebläse nimmt er sein Publikum mit auf eine unvergessliche, schräge und manchmal skurrile Reise durch die Welt der Modellier- und Zauberkunst. Er kreiert mit Luftballons Figuren, Tiere, Bäume oder Gegenstände, bindet Zuschauer als Assistenten in seine Gags mit ein und überreicht ihnen zum Dank einen Riesen-Blumenstrauß.

Highlight seiner Show ist eine Nummer mit und in einem überdimensionalen Ballon – der Europameister, Weltrekordler und „European Ballon-Entertainer of the Year“ mit weltweiten Engagements ist einer der absoluten Höhepunkte der TurnGala, seit vielen Jahren die überall beliebte und meist ausverkauften „internationalen Show aus Turnen, Gymnastik und Sport“ des Schwäbischen Turnerbundes (STB) und des Badischen Turner-Bundes (BTB) über den Jahreswechsel. STB Marketing und Event GmbH Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart turngala.de 0711 280 77 200

Die TurnGala 2015/16 macht in folgenden Städten Station: Villingen-Schwenningen (27. Dezember 2015), Freiburg (28. Dezember 2015 – zwei Vor-stellungen), Konstanz (29. Dezember 2015), Ravensburg (30. Dezember 2015), Aalen (1. Januar 2016 – zwei Vorstellungen), Friedrichshafen (2. Januar 2016), Ulm/Neu-Ulm (3. Januar 2016), Tübingen (4. Januar 2016), Karlsruhe (5. Januar 2016), Mannheim (6. Januar 2016), Ludwigsburg (7. Januar 2016), Göppingen (8. Januar 2016 – zwei Vorstellungen), Heilbronn (9. Januar 2016 – zwei Vorstellungen) und Stuttgart (10. Januar 2016 – zwei Vorstellungen).

Tickets für die TurnGala können in den Filialen der Sparda Bank Baden-Württemberg oder online unter turngala.de bestellt sowie beim BTB und STB gekauft werden. Sie kosten zwischen sechs und 28 Euro.

Ticket-Service
Kartenbestellungen für alle Veranstaltungen unter turngala.de oder unter 0711 28077-277. Tickets für alle Spielorte in Baden (Freiburg, Konstanz, Karlsruhe und Mannheim) gibt es außerdem unter der BTB-Tickethotline 0721 1815-55.
Zehn Prozent GYMCARD-Rabatt oder Mengenrabatt (ab zehn Personen):
STB-Tickethotline (0711 28077-277) oder BTB-Tickethotline (0721 1815-55).
20 Prozent Rabatt für Turnerbunds-Vereinsgruppen (zehn Prozent GYM-CARD- und zehn Prozent Mengenrabatt ab zehn Personen): STB-Tickethotline (0711 28077-277 oder BTB-Tickethotline (0721 1815-55.

weitere News

Felix Remuta für EM-Kader nominiert

Nach dem 2. Qualifikationswettkampf der Männer in Kienbaum steht die EM-Riege fest. Neben Lukas Dauser, Nick Klessing, Andreas Toba, Karim Rida und...

Weiterlesen

EM-Auswahl der Turnerinnen steht

Kim Bui, Elisabeth Seitz, Emma Malewski und Sarah Voss sollen den DTB bei den Titelkämpfen in Basel vertreten.

Weiterlesen

Raum für Spiel, Bewegung und Sport

„Lasst uns (was) bewegen!“ ist das Motto des Deutschen Kinderhilfswerkes für den Weltspiel-tag am 28. Mai 2021. Im Rahmen des „Bündnis Recht auf...

Weiterlesen