Elisabeth Seitz | Foto: Qingwei Chen

Elisabeth Seitz - Turnerin des Jahres

Die Gewinner des Jahres 2019 heißen Elisabeth Seitz und Andreas Toba.

Die 26-jährige Elisabeth Seitz (MTV Stuttgart) war bei der Heim-WM im Mehrkampf 6. geworden. Sie setzte sich gegen Sarah Voss (TZ DSHS Köln) und Kim Bui (MTV Stuttgart) durch. Seitz gewann die Auszeichnung bereits zum sechsten Mal. Bei den Männern landete erstmals der Deutsche Meister im Mehrkampf, Andreas Toba, ganz vorne. Der 29-jährige Niedersachse siegte vor Lukas Dauser (TSV Unterhaching) und Nick Klessing (SV Halle).

Die Wahl wurde vom Fachmagazin "Leon" und dem Turnclub Deutschland durchgeführt. Wahlberechtigt waren Turn-Experten und Fachjournalisten.

Alles zum Gerätturnen

weitere News

„Für uns als STB ist das die Suche nach unserer DNA“

Der Schwäbische Turntag ist das wichtigste Organ des Schwäbischen Turnerbunds. Erstmals in der 173 Jahre langen Geschichte des STB wird der Turntag...

Weiterlesen

Erneute Erhöhung der Corona-Soforthilfe Sport

Die Landesregierung Baden-Württemberg hat im Zuge der vollständig abgerufenen Mittel aus der Corona-Soforthilfe Sport ein weiteres Mal nachgelegt. Mit...

Weiterlesen

Online-Vereinsmanagement-Workshops der Turnfest-Akademie

Aufgrund der Pandemie-bedingten Absage des Internationalen Deutschen Turnfests 2021 und damit der Turnfest-Akademie, werden die geplanten Workshops im...

Weiterlesen