Trauer um Wolfgang Linder

Der STB trauert um Wolfgang "Bobberle" Linder

 

 

Wolfgang war beim Schneeschuhverein Esslingen aktiv, Co-Trainer beim TSV Grafenau und Trainingsspieler beim NLV Vaihingen.

Der Faustballsport und vor allem die Schiedsrichterei waren ihm stets eine Herzensangelegenheit. Er war immer zur Stelle, wenn es "gebrannt" hat.

Wir werden ihn als äußerst engagierten Faustballkameraden in Erinnerung behalten.

Karl Katz                                                                                                                  Landesfachwart Faustball

weitere News

Web-Seminare des WLSB: "Integration im und durch Sport"

Der Württembergische Landessportbund bietet das ganze Jahr über Bildungs- und Qualifizierungsangebote im Themenfeld Integration im und durch Sport an.

Weiterlesen

Deutsche Meisterschaften für November geplant

„Die deutschen Turn-Meisterschaften sollen im November in Oberhausen nachgeholt werden“, kündigte Wolfgang Willam, Sportdirektor des Deutschen...

Weiterlesen

Turn-Team Battle

Wären die Olympischen Spiele in Tokio nicht Corona-bedingt ins nächste Jahr verschoben worden, hätte der Deutsche Turner-Bund (DTB) am letzten Sonntag...

Weiterlesen