Trampolin: Deutschland-Cup in Wiebelskirchen

Am Wochenende hat in Wiebelskirchen der Deutschland-Cup im Trampolinturnen stattgefunden. Insgesamt 237 Teilnehmer mit einer Altersspanne von 9 bis 67 Jahren waren für den Wettkampf im Saarland gemeldet.

Der für alle DTB-Vereine offene Wettkampf richtete sich an diejenigen, die sich im Anschlussbereich an die Leistungen der Deutschen Meisterschaften befinden. Zusätzlich konnten in den Altersklassen 30+ und 45+ auch die Erfahreneren ihr Können unter Beweis stellen. Zur Talentsichtung diente der Wettkampf in der Altersklasse 9-11.

Die Altersklassen 14/15, 16-18, 19+ sowie 30+ und 45+ brachten ihre Wettkämpfe bereits am Samstag erfolgreich hinter sich. Am Sonntag durften die jüngeren Turnerinnen und Turner der AK 9-11 und AK 12/13 zeigen, was sie können.

Die ausführlichen Ergebnisse gibt es hier.

weitere News

Starke schwäbische Nationalspieler

Drei "Löwen", ein "Waldi" und ein Vaihinger gingen vor 450 Zuschauern an den Start und erlebten bei besten Bedingungen in Schlieren, Kanton Zürich,...

Weiterlesen

Umfrage zu Kommunikation während Corona

Die Covid-19 Pandemie hat, neben vielen anderen Bereichen des öffentlichen Lebens, auch die Vereinslandschaft hart getroffen. Viele Wochen lang waren...

Weiterlesen

Neuer WLSB-Hauptgeschäftsführer Markus Graßmann

Am 1. August war es so weit: Markus Graßmann aus Ehningen bei Sindelfingen hat beim WLSB das Amt des Hauptgeschäftsführers übernommen. Der 55-Jährige...

Weiterlesen