Marcel Nguyen bleibt mit der KTV Straubehardt ungeschlagen.

Straubenhardt gewinnt Spitzenduell

Die KTV Straubenhardt hat am Samstag das Gipfelduell der Bundesliga deutlich gewonnen. Die Schwarzwälder setzten sich mit 50:19 gegen die Siegerländer KV durch und führen nun mit 6:0 Punkten die Tabelle an.

Auf Rang zwei kletterte der ebenfalls ungeschlagene SC Cottbus. Die Lausitzer gewannen mit ihrem brasilianischen Neuzugang Francisco Baretto Junior die Auswärtspartie bei der TG Saar mit 45:35. Einen Kantersieg landete der TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau im schwäbischen Duell mit dem KTT Heilbronn (69:14). Bei Wetzgau feierte Andreas Toba sein Comeback. Trotz der Rückkehr von Sebastian Krimmer blieb auch der MTV Stuttgart ohne Chance. In Backnang unterlag man der KTV Oberen Lahn mit 24:52.

Hier geht es zur Deutschen Turnliga.

weitere News

Markus Frank als "Übergangs-Präsident" gewählt

Die erste digitale Mitgliederversammlung des Schwäbischen Turnerbunds ist erfolgreich verlaufen – Markus Frank als Präsident zum Vertreter von...

Weiterlesen

„Für uns als STB ist das die Suche nach unserer DNA“

Der Schwäbische Turntag ist das wichtigste Organ des Schwäbischen Turnerbunds. Erstmals in der 173 Jahre langen Geschichte des STB wird der Turntag...

Weiterlesen

Erneute Erhöhung der Corona-Soforthilfe Sport

Die Landesregierung Baden-Württemberg hat im Zuge der vollständig abgerufenen Mittel aus der Corona-Soforthilfe Sport ein weiteres Mal nachgelegt. Mit...

Weiterlesen