STB-Jahresprogramm: Jetzt buchen!

Das STB Jahresprogramm 2017 ist da – wir machen Euch fit im Jahr 2017! Das Jahresprogramm des Schwäbischen Turnerbunds kann ab sofort online als E-Paper gelesen werden. Auch in gedruckter Form liegt es vor. Es kann auf der STB-Geschäftsstelle im SpOrt Stuttgart (Fritz-Walter-Weg 19, 70372 Stuttgart) kostenlos abgeholt oder per E-Mail an info@stb.de angefordert werden.

Mit dem Jahresprogramm 2017 präsentieren wir nicht nur das größte Bildungsangebot in den Bereichen Fitness + Gesundheit und Kinderturnen in Württemberg sondern auch gleich drei Neuerungen im Aus- und Fortbildungssystem des Schwäbischen Turnerbunds

Lizenz mit 16
Zum einen können Jugendliche ab dem 1. Januar 2017 ihre Übungsleiter-/Trainerlizenz bereits mit 16 Jahren erwerben.

Bildungszeitgesetz
Zum zweiten ist der STB seit dem Jahr 2016 als Bildungsträger im Sinne des Bildungszeitgesetzes offiziell anerkannt. Damit könnt Ihr Euch als im Sportverein ehrenamtlich Tätige pro Jahr bis zu fünf Tage bezahlte Bildungsfreistellung (Bildungszeit) für Aus-,Fort- und Weiterbildungen des STB bei Eurem Arbeitgeber beantragen. Alle entsprechenden Maßnahmen sind mit dem Zeichen BZG BW gekennzeichnet. Wer bis zu fünf Tage Bildungszeit bekommen kann und wie die Antragsstellung funktioniert, ist ausführlich auf der Homepage bildungszeit-bw.de samt Anträgen zu finden.

Jugendturnen
Brandneu ist außerdem die Rubrik „Jugendturnen“, in der wir vielfältige Aus- und Fortbildungen für die Sportstunde mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen für euch zusammengestellt haben. Themen wie Risiko und Wagnis passen ebenso hervorragend zu dieser Zielgruppe, wie auch Krafttraining im Sinne von Functional Fitness, Outdoor-Aktivitäten oder Tanz- und Rhythmusangebote. In dieser Rubrik findet jeder die passenden Qualifizierungsmaßnahmen für seine Gruppe auf einen Blick.

Weitere Informationen zum STB-Jahresprogramm gibt es hier.

Direkt zum E-Paper.

weitere News

Starke schwäbische Nationalspieler

Drei "Löwen", ein "Waldi" und ein Vaihinger gingen vor 450 Zuschauern an den Start und erlebten bei besten Bedingungen in Schlieren, Kanton Zürich,...

Weiterlesen

Umfrage zu Kommunikation während Corona

Die Covid-19 Pandemie hat, neben vielen anderen Bereichen des öffentlichen Lebens, auch die Vereinslandschaft hart getroffen. Viele Wochen lang waren...

Weiterlesen

Neuer WLSB-Hauptgeschäftsführer Markus Graßmann

Am 1. August war es so weit: Markus Graßmann aus Ehningen bei Sindelfingen hat beim WLSB das Amt des Hauptgeschäftsführers übernommen. Der 55-Jährige...

Weiterlesen