Sport + Demenz: Praxisbeispiele gesucht

Mit vorbildhaften Sportangeboten und Projekten für Demenzkranke kann euer Verein bis zu 1.000 Euro Preisgeld gewinnen.

Mit vorbildhaften Sportangeboten und Projekten für Demenzkranke kann euer Verein bis zu 1.000 Euro Preisgeld gewinnen.

Anlässlich der bundesweiten Tagung ›Vielbewegt: mit Demenz aktiv und sportlich mittendrin‹ im März 2016 begibt sich Demenz Support Stuttgart gGmbH erneut auf die Suche nach Beispielen einer guten Praxis im Bereich Sport, Bewegung und Demenz.

Mit dem Wettbewerb "Gute Praxis" 2015 werden Aktivitäten und  Initiativen für Demenzkranke gesucht, die beispielhaft zeigen, wie gesellschaftliche Teilhabe im Rahmen von Sport und Bewegung gelingen kann. Bis zum 15. Oktober können Bewerbungen eingereicht werden.

Ausschreibung und Bewerbung

Weitere Informationen

 

weitere News

Umfrage zu Kommunikation während Corona

Die Covid-19 Pandemie hat, neben vielen anderen Bereichen des öffentlichen Lebens, auch die Vereinslandschaft hart getroffen. Viele Wochen lang waren...

Weiterlesen

Neuer WLSB-Hauptgeschäftsführer Markus Graßmann

Am 1. August war es so weit: Markus Graßmann aus Ehningen bei Sindelfingen hat beim WLSB das Amt des Hauptgeschäftsführers übernommen. Der 55-Jährige...

Weiterlesen

Kinderturnen in der Kita: Geförderte Tandems stehen fest!

Bewegung ist wissenschaftlich erwiesen ein wichtiger Bestandteil einer gesunden ganzheitlichen Entwicklung von Kindern. Diese findet im Alltag der...

Weiterlesen