Sparda macht sich stark für Kinder

Es wird das Sportereignis des Jahres in Stuttgart sein: Vom 4. bis zum 13. Oktober misst sich die Weltelite bei den Turn-Weltmeisterschaften 2019 in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle. Mit dabei: die Sparda-Bank Baden-Württemberg eG. Sie zeigt sich bei der WM ganzheitlich engagiert als Trikot-Sponsor des Turn-Team Deutschlands der Frauen, beim City Event und in der Kinder Bewegungswelt.

Herr Hettich, die Sparda-Bank Baden-Württemberg ist bei der Turn-WM Anfang Oktober in Stuttgart sehr präsent.

Hettich: Das stimmt, wir sind stolz darauf, als Trikot-Sponsor das Turn-Team Deutschland der Frauen seinemTraum von Olympia ein Stück näherbringen können und machen uns gerne für die weltweit innovative Darstellung des Turnens in Deutschland stark.

 

Das Engagement reicht über die Wettkampfhalle hinaus: Wenn auf dem Schlossplatz am 11. und 12 Oktober das große City Event steigt, ist die Sparda-Bank Baden-Württemberg ebenfalls mit dabei.

Hettich: Mit dem City Event wird die Stuttgarter Innenstadt zum Sportparadies für alle – Groß und Klein, Alt und Jung. Turnen ist mehr als Spitzensport und wird hier in vielfältigen Formen in der Innenstadt Stuttgarts erlebbar gemacht. Es werden Bewegungsmöglichkeiten geschaffen, die für Bewegung begeistern und die Menschen aktiv werden lassen. Das unterstützen wir gerne!

 

Turnen umfasst auch Kinderturnen. Hier sind Sie als Sparda-Bank Baden-Württemberg und auch persönlich ganz besonders engagiert.

Hettich: Ganz genau und hier schließt sich in gewisser Form auch wieder der Kreis zur Turn-WM. Denn 2007, als die Turn-WM zum ersten Mal in Stuttgart ausgetragen wurde, nahmen wir diese öffentlichkeitswirksame Veranstaltung zum Anlass und gründeten gemeinsam mit dem Badischen Turner-Bund und dem Schwäbischen Turnerbund die Kinderturnstiftung Baden-Württemberg. Seitdem setzen wir uns dafür ein, dass alle Kinder in Baden-Württemberg durch vielseitige Bewegung gesund aufwachsen. Ich selbst bin Vorsitzender des Stiftungsrates und es freut mich zu sehen, was in diesen zwölf Jahren gewachsen und entstanden ist. Davon kann sich jeder selbst während der Turn-WM im Rahmen der kostenfreien Kinder Bewegungswelt in den Messehallen der Hanns-Martin-Schleyer-Halle ein Bild machen. Hier wird die Stiftung mit ihren Projekten Teil des Bewegungsangebotes sein.

 

Warum gerade Kinderturnen?

Hettich: Kinderturnen bietet allen Kindern Bewegungs- und Erfahrungsmöglichkeiten, die sie für eine gesunde und ganzheitliche Entwicklung benötigen. Die Turn- und Sportvereine übernehmen dabei mit ihren Angeboten unter der Marke „Kinderturnen“ eine ganz wichtige gesellschaftliche Rolle. Wir engagieren uns generell in vielen kulturellen, sozialen und gesellschaftlichen Projekten in unserem Geschäftsgebiet Baden-Württemberg. Es geht uns dabei als erfolgreiches Unternehmen darum, unseren Erfolg in Teilen wieder an die Gesellschaft zurückzugeben. Und dabei spielt das Thema „Bewegung im Kindesalter“ eine ganz spezielle Rolle, weil Bewegung einfach Freude macht und Kinder unsere Zukunft sind.

 

Bei der Turn-WM Stuttgart 2019 gibt es für alle Kinder die Möglichkeit, sich in der Kinderbewegungswelt auszutoben. Der Zutritt ist kostenlos und ohne WM-Ticket möglich. Also komm noch bis zum 13. Oktober vorbei und entdeckt die unterschiedlichen Welten der Kindergewegungswelt!

Alle Infos zur Heim-WM in Stuttgart

Nähere Infos zum Kinderturnen

Anmeldung zum Tag des Kinderturnens

weitere News

Premiere der RSG-Bundesliga

Zum ersten Mal in der sportlichen Geschichte treten die RSG-Gymnastinnen bundesweit gegeneinander an.

Weiterlesen

Internationales Deutsches Turnfest 2021 in Leipzig abgesagt

Das Internationale Deutsche Turnfest wird im kommenden Jahr nicht stattfinden. Aufgrund der Entwicklung des Pandemiegeschehens wird nach intensivem...

Weiterlesen

„Baden-Württemberg ist Ehrenamtsland“

Der Bundesrat hat mit den Stimmen Baden-Württembergs ein Paket für steuerliche Verbesserungen im Gemeinnützigkeitsrecht beschlossen. Die...

Weiterlesen