Schwäbinnen beim U 15 Länderkampf

Die DTB-Juniorinnen mit drei Schwäbinnen im Team turnen am 8. Juli in Esslingen-Berkheim beim Jugendländerkampf um die Medaillen.

Die Konkurrenz ist hart: Frankreich, Großbritannien, Italien und die Schweiz sind die Gegner.

„Besonders Emelie Petz ist eine sehr gute Turnerin, bei der wir nur noch an Kleinigkeiten feilen müssen", so Trainerin Claudia Schunk über die Turnieraussichten. „Aber auch die anderen Athletinnen haben bei den Deutschen Jugendmeisterschaften bereits ein gutes Programm gezeigt.“

Für Deutschland halten in Esslingen-Berkheim unsere drei Damen die schwäbische Fahne hoch: Emelie Petz (MTV Stuttgart/TSG Backnang), Kim Ruoff und Muriel Klumpp (beide TB Neckarhausen). Mit an den Start gehen außerdem Leonie Papke (TSV Jetzendorf) und Lisa Schöniger (SC Riesa).

Das Turnier startet um 15:30 Uhr in der Turnhalle der Schillerschule Berkheim. Weitere Informationen auf der Internetseite des TSV Berkheim.

Foto: Kim Ruoff (links), Emelie Petz (rechts)

weitere News

Silber für Unterhaugstett und Dennach

Trotz verkürzter Corona-Saison und besseren Chancen für Außenseiter, sich für die Endrunde um die deutsche Meisterschaft im Faustball zu...

Weiterlesen

Europäische Woche des Sports 2020

Feierlicher hätte die Eröffnung der diesjährigen Europäischen Woche des Sports nicht sein können. Mit Goldregen in der Alten Oper in Frankfurt am Main...

Weiterlesen

3, 2, 1 – Meins!

Vom 21. bis 25. April 2021 steigt das große Kunstturn-EM Spektakel in Basel (Schweiz). Über 350 Athleten aus 40 Ländern und 30 000 Zuschauer werden in...

Weiterlesen