Schmidener Juniorinnen siegen

Bremen 1860 ist neuer deutscher Meister im Mehrkampf der Meisterklasse und gewinnt das Bundesfinale der Schülerinnen. TSV Schmiden siegt bei den Juniorinnen.

Bremen 1860 ist neuer deutscher Meister im Mehrkampf der Meisterklasse und gewinnt das Bundesfinale der Schülerinnen. TSV Schmiden siegt bei den Juniorinnen.

Am Samstagabend gewann die Gruppe von Bremen 1860 in Chemnitz mit 25,633 Punkten die Deutsche Meisterschaft im Mehrkampf. Sie präsentierte ihre Übung mit zwei Reifen und drei Keulen souverän und erhielt in beiden Durchgängen die Bestnote. Die Silbermedaille sicherten sich die Gymnastinnen von der SG Dahner Felsenland mit 25,233 Punkten, Bronze ging an den SKC TaBeA Halle (23,633 Punkte).

Zuvor gewann die Gruppe des TSV Schmiden die deutsche Jugendmeisterschaft im Mehrkampf, Bremen 1860 sicherte sich auch den Titel beim Bundesfinale der Schülerinnen, der jüngsten Altersklasse im Wettbewerb.
In den abschließenden Finals konnten mit Bremen 1860 (MK) und dem TSV Schmiden (JLK) die Gewinner des Mehrkampfes ihre Erfolge wiederholen. 
In der Wettkampfklasse gingen alle drei Titelentscheidungen (FWK/JWK/SWK) an die Gruppen von Bremen 1860.

Die Ergebnisse finden Sie hier.

 

weitere News

Die Turn-EM live verfolgen

Am 21. April startet die Turn-EM in Basel. Auch Turner und Turnerinnen aus dem Kunst-Turn-Forum gehen dabei an den Start. Das Highlight könnt ihr im...

Weiterlesen

Schwäbischer Jugendturntag 2021

Erstmalig fand der Schwäbische Jugendturntag am 21.03.2021 digital über Microsoft Teams statt. Aufgrund der Pandemie musste der Jugendturntag von...

Weiterlesen

Digitale Inklusionswoche der "Regionalliga Inklusion"

Vom 3.-8. Mai 2021 veranstaltet das Projektteam der „Regionalliga Inklusion“ eine Woche voller Fachwissen und Praxistipps. Ziel ist die nachhaltige...

Weiterlesen