Foto: Daniel Kaiser

Rollschuhe mal ganz anders

Die TurnGala feiert ihre Premiere am Mittwoch, 27. Dezember 2017, in Villingen-Schwenningen und präsentiert mit dem Künstler Till Schleinitz, auch „TJ-Wheels“ genannt, eine unverwechselbare Show mit Akrobatik, Artistik und Ästhetik.

Nur noch eine Woche bis zur Premiere: Traditionell beginnt die TurnGala des Badischen Turner-Bunds (BTB) und des Schwäbischen Turnerbunds (STB) nach den Weihnachtsfeiertagen in Villingen-Schwenningen.

Till Schleinitz, der gleich zwei verschiedene Showacts bis aufs kleinste Detail beherrscht, trägt unter anderem zu einer atemberaubenden Show bei. Der gebürtige Leipziger hat bereits in seiner Kindheit seine Leidenschaft für das Rollschuhfahren entdeckt, diese dann wieder aus den Augen verloren und erst in der Artistenschule „durch eine spontane Idee, die das Rollschuh fahren mit dem Jonglieren kombiniert“, wiederentdeckt.
Auf seiner „Halfpipe“ fährt Till hoch und runter, hin und her und weil das noch nicht genug ist, jongliert und balanciert er währenddessen noch. Balancieren ist ein gutes Stichwort, denn der „TJ-Wheels“-Star zeigt in seinem zweiten Auftritt auch darin sein Können.

Balanciert wird auf Rollen, Brettern und einem Fußball. „Ich konnte schon immer gut Gegenstände balancieren, zum Beispiel auf der Stirn. Daraus entstand die Idee der ‚Rola Rola Equilibristik‘ – die Kunst des Gleichgewichts. Auf einem Gegenstand zu balancieren ist dann aber eine größere Herausforderung“, erzählt der Künstler und Personal Trainer. Auf spektakulären Bühnen in Dubai oder bei einer Fernsehshow in Rom zeigte er bereits sein Talent und freut sich nun auf die TurnGala. „Es wird sehr spannend, in den großen Hallen der Veranstaltungsorte aufzutreten. Ich bin gespannt, ob die Persönlichkeit des Auftritts die Zuschauer erreicht. Durch die Sicht der Zuschauer entstehen Bewegungen, die man noch nicht gesehen hat“, fast wie in einem Kaleidoskop also.

Am Mittwoch, 27. Dezember 2017, erfolgt um 18.30 Uhr in der ausverkauften Deutenberghalle (Spittelstraße 85, 78050 Villingen-Schwenningen) der Start der beliebten Familienshow. Bis zum 14. Januar 2018 ist die TurnGala Kaleidoskop 2018 anschließend in noch 19 Vorstellungen und in weiteren 14 Städten Baden-Württembergs zu sehen.

„Der TurnGala-Auftakt im Schwarzwald ist schon seit einigen Tagen ausverkauft, so dass 1.200 Zuschauer in der Deutenberghalle die Premiere erleben werden“, meldet Kristine Hartmann, die Projektleiterin des STB für die Gala, „und auch für die anderen Spielorte ist die Nachfrage sehr groß.“

So sind die Abendvorstellungen in Tübingen (28. Dezember 2017) und in Aalen (1. Januar 2018) bis auf ganz wenige Stehplätze ebenfalls bereits ausverkauft, für Freiburg (30. Dezember 2017, abends) und Ludwigsburg (2. Januar 2018) gibt es nur noch Restkarten. Genügend Tickets sind für die Nachmittagsvorstellungen in Konstanz (29. Dezember 2017), Freiburg und Aalen erhältlich.

Kartenbestellungen für alle Veranstaltungen sind auf der TurnGala Website erhältlich. Tickets für alle Spielorte in Baden (Freiburg, Konstanz und Mannheim) gibt es außerdem unter der BTB-Tickethotline 0721 1815-55.

Die Stationen der TurnGala Kaleidoskop 2018
27.12.2017 Villingen-Schwenningen, Deutenberghalle 18.30 Uhr
28.12.2017 Tübingen, Paul-Horn-Arena 18.30 Uhr
29.12.2017 Konstanz, Schänzle-Sporthalle 14 & 18.30 Uhr
30.12.2017 Freiburg, SICK Arena, Messe Freiburg 14 & 18.30 Uhr
01.01.2018 Aalen, Ulrich-Pfeifle-Halle 14 & 18.30 Uhr
02.01.2018 Ludwigsburg, MHP Arena 18.30 Uhr
03.01.2018 Ravensburg, Oberschwabenhalle 18.30 Uhr
04.01.2018 Ulm/Neu-Ulm, ratiopharm arena 18.30 Uhr
05.01.2018 Göppingen, EWS Arena 14 & 18.30 Uhr
06.01.2018 Mannheim, SAP Arena 18.30 Uhr
07.01.2018 Friedrichshafen, Arena 18.30 Uhr
10.01.2018 Künzelsau, Carmen Würth Forum 18.30 Uhr
12.01.2018 Baden-Baden, Festspielhaus 18.30 Uhr
13.01.2018 Heilbronn, Harmonie 18.30 Uhr
14.01.2018 Stuttgart, Porsche-Arena 14 & 18.30 Uhr

weitere News

Der STB ehrt seine Meister

Zu Beginn des neuen Jahres lies der STB im Rahmen der STB-Meisterehrung ein erfolgreiches Sportjahr 2017 Revue passieren. Mit frischem Wind führten...

Weiterlesen

Der Weltmeister zu Gast beim LTF Weinheim

Die deutsche Faustball-Nationalmannschaft der Männer wird beim Landesturnfest 2018 gleich doppelt aktiv sein und weltmeisterliches Faustballspektakel...

Weiterlesen

Vorbildliche Talentförderung wird belohnt

Jetzt bewerben: 5.000 Euro für vorbildliche Talentförderung! Commerzbank und DOSB zeichnen wieder 50 Vereine mit dem „Grünen Band“ aus.

Weiterlesen