Rendezvous der Besten - das Finale

38 Showgruppen kämpfen am 14.11. beim Bundesfinale des Rendevous der Besten in Worms um den Titel "DTB-Showgruppe 2015". Dabei werden Showvorführungen gezeigt, um Sport und Kunst zu einer Einheit verschmelzen zu lassen.

Vom SC Neumünster in Schleswig-Holstein bis zum TV Ludwigshafen-Bodensee und vom Homberger TV im Rheinland bis zur SG Rotation Borstendorf in Sachsen: Aus ganz Deutschland sind Vereine mit mehr als 750 Mitwirkenden beim diesjährigen Bundesfinale vertreten. Bereits im Vorfeld mussten sich die Vereine bei den sogenannten „Landesqualifikationen“ durchsetzen. Die drei besten Vereine jedes Landesturnverbandes dürfen nun beim Bundesfinale in Worms auf der großen Bühne auftreten.
 
Nur die 15 besten Gruppen dieses Bundesfinales erhalten das begehrte Prädikat „DTB-Showgruppe 2015“. Sie sind es auch, die die hochkarätige Abendgala am selben Tag bestreiten werden und zudem vom Deutschen Turner-Bund für die „Gym for Life World Challenge 2017“ nominiert werden. Die Gym for Life World Challenge ist der Showwettbewerb des Weltturnverbandes FIG, ausgetragen 2017 im norwegischen Vestfold/ Oslo.
 
Beim Rendezvous der Besten geht es darum, wer das Publikum und eine fünfköpfige Jury am meisten begeistern kann. Die Jury bilden vier erfahrene Wertungsrichterinnen zusammen mit dem „Prominenten“ Alexander Leipold, mehrfacher Welt- und Europameister Freistil-Ringen sowie Teilnehmer der Fernsehshow „Let´s Dance“. Sie bewerten die 38 Vorführungen nach den Kriterien des Rendezvous der Besten.
 
Vier Experten aus dem Bereich Choreografie geben den teilnehmenden Gruppen, wenn gewünscht, im Anschluss ein Feedback und zeigen auf, wo sie an ihrer Vorführung weiter arbeiten können. Ausrichter des Bundesfinales 2015 ist der TV Hofheim/Ried in Kooperation mit dem TV Worms-Leiselheim. Rund 220 ehrenamtliche Helfer werden die Austragung der Veranstaltung unterstützen.
 

Über das Rendezvous der Besten

Das Rendezvous der Besten ist eine Erfolgsgeschichte im Deutschen Turner-Bund. Mittlerweile zum zwölften Mal findet das Bundesfinale statt. 2004 gab es im Badischen Forst die Premiere. Auch 2017 beim Internationalen Deutschen Turnfest in Berlin wird das Rendezvousder Besten ein fester Bestandteil des Programms sein.
 
Beginn der Tagesveranstaltung ist um 09:30 Uhr. Um 20:00 Uhr beginnt die Abendgala.

Veranstaltungsort ist „DAS WORMSER THEATER“, Rathenaustraße 11, 67547 Worms.

Tickets gibt es unter www.ticket-regional.de sowie per Fon unter 0651 9790777.

weitere News

Schwäbischer Jugendturntag 2021

Erstmalig fand der Schwäbische Jugendturntag am 21.03.2021 digital über Microsoft Teams statt. Aufgrund der Pandemie musste der Jugendturntag von...

Weiterlesen

Digitale Inklusionswoche der "Regionalliga Inklusion"

Vom 3.-8. Mai 2021 veranstaltet das Projektteam der „Regionalliga Inklusion“ eine Woche voller Fachwissen und Praxistipps. Ziel ist die nachhaltige...

Weiterlesen

Felix Remuta für EM-Kader nominiert

Nach dem 2. Qualifikationswettkampf der Männer in Kienbaum steht die EM-Riege fest. Neben Lukas Dauser, Nick Klessing, Andreas Toba, Karim Rida und...

Weiterlesen