Parkourer Andy Haug

Programm der World Games 2022 veröffentlicht

IWGA erweitert Sportartenprogramm um Frauen-Faustball und Parkour.

Die Internationale World Games Association (IWGA) hat das Sportartenprogramm für die World Games 2022 veröffentlicht. Neu in das Programm aufgenommen wurden unter anderem die Sportarten Parkour und Frauen-Faustball. 
Insgesamt werden 3.600 Athlet*innen vom 7. bis 17. Juli 2022 in Birmingham, Alabama (USA) in 54 Disziplinen um Medaillen und Titel kämpfen. Zu den 30 verschiedenen Sportarten zählen unter anderem Aerobic, Rhythmische Sportgymnastik, Trampolin, Tumbling, Korfball und Orientierungslauf. Bereits zum 40. Mal treffen sich im Rahmen der World Games die Sportarten, die nicht Teil des Olympischen Programms sind, jedoch weltweit eine hohe Popularität besitzen. 

Weitere Informationen: 

weitere News

Drexler: Schließung des Vereinssports nicht nötig

STB-Präsident Wolfgang Drexler wendet sich nach den Beschlüssen der Bundesregierung mit einen offenen Brief direkt an Sportministerin Dr. Susanne...

Weiterlesen

Neue Corona-Maßnahmen gültig ab dem 2. November

Am Mittwoch haben sich Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Minister der Länder zur aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie beraten. Es wurde ein...

Weiterlesen

Deutsche Jugendmeisterschaften im Gerätturnen

Am Wochenende (30. Oktober bis 1. November 2020) starten die Deutschen Jugendmeisterschaften und der Deutschland-Pokal im Gerätturnen, bei denen die...

Weiterlesen