Pilates-Convention: Letzte Restplätze sichern

Auch 2015 touren Pilates & Yoga wieder quer durch Deutschland. Hier werden maßgebende Trends und abwechslungsreiche Bewegungsideen präsentiert und die neuesten Erkenntnisse vermittelt. In Stuttgart findet die Convention am 2. Mai 2015 statt. Sichern Sie sich jetzt noch die letzten Restplätze!

Auch 2015 touren Pilates & Yoga wieder quer durch Deutschland. Hier werden maßgebende Trends und abwechslungsreiche Bewegungsideen präsentiert und die neuesten Erkenntnisse vermittelt. In Stuttgart findet die Convention am 2. Mai 2015 statt und ist um eine Angebotsschiene reicher, denn Beate Missalek wird vier vielseitige Workshops rund um das Thema Body-Workout unterrichten.
Im Bereich Yoga werden spannende Variationen und neue Impulse vermittelt: „Variationen des Sonnengrusses, "Yoga Flows und Rituale" und „Yoga in Motion“ sind nur einige Beispiele. Ebenso vielfältig und interessant ist der Inhalt Pilates-Bereiches: Bekannte Themen wie "Pilates Openings", "Pilates Faszien im Fokus", "Pilates - fühlen, sehen, hören" werden mit neuen Anreizen und Ideen bestückt.


Neu mit dabei ist PortdeBras®, ein neuer BodyMind-Trend. Hierbei werden Bewegungselemente aus dem Tanz zu entspannter Musik mit fließenden Bewegungen für die Wirbelsäule, die Schultern und Hüften in einfachen Trainingssequenzen zusammengeführt.

<media 21677 _blank - "APPLIKATION, Stuttgart Convention Pilates Yoga 2015, Stuttgart_Convention_Pilates_Yoga_2015.pdf, 2.4 MB">Flyer</media>

Anmeldung sind nur noch schriftlich möglich. <media 23003 _blank - "APPLIKATION, Anmeldung Pilates, Anmeldung_Pilates.pdf, 62 KB">Anmeldebogen</media>


Bei Fragen melden Sie sich bei Gudrun Bieg per Mail an Bieg@stb.de oder telefonisch unter 0711 28077 -251.

 

weitere News

Karsten Ewald: Wir sind vorbereitet.

Dr. Karsten Ewald ist seit 1999 Geschäftsführer des MTV Stuttgart. Er setzt sich für die Wünsche seiner Mitglieder ein und versucht gemeinsam mit...

Weiterlesen

DOSB erwartet Schäden in Milliardenhöhe

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) zieht nach einer aktuellen Schadenserhebung bei seinen 100 Mitgliedsorganisationen das Fazit, dass die...

Weiterlesen

„Einheitliches Bild der Sportverbände gegenüber der Politik ist wichtig“

STB-Präsident Wolfgang Drexler sieht die Krise auch als Motivationsfaktor und tritt im Oktober zu seiner Wiederwahl an.

Weiterlesen