Achtung! Wir haben ab 1. August eine neue Telefonnummer: +49 711 – 490 92 - 0

mehr erfahren

Anna Kletetschka (links) und Prof. Dr. Dr. Christoph von Laßberg

Nachwahlen beim Hauptausschuss

Nachwahlen bei der Hauptausschusssitzung im Dezember bis zum Turntag 2020.

Bei der zweiten hauptausschussitzung wurde Anna (Ann-Kathrin) Kletetschka als fachgebietsvorsitzende Gerätturnen gewählt. Sie nimmt di eNachfolge von Helmut Frenger an. Für den Bereichsvorstand Olympischer Spitzensport legte Detlef Schaak sein Amt nieder, Herr Prof. Dr. Dr. Christoph von Laßberg wurde als Nachfolger für das Aufgabenfeld „Bildung/Wissenschaft“ gewählt.

Hintergrundinformationen zu Herr Prof. Dr. Dr. Christoph von Laßberg:

  • Sportmediziner; Bewegungs- und Trainingswissenschaftler; Abteilung Sportmedizin, Universitätsklinikum Tübingen
  • Leiter des interdisziplinären Forschungsbereichs „Technomotorik und sensointegrative Bewegungssteuerung“
  • A-Lizenz-Trainer Kunstturnen; FIG Level 3 (Kutu männlich)
  • Referent in der nationalen Trainerausbildung

Hintergrundinformationen zu Frau Anna Kletetschka:

  • aktive Oberligaturnerin bis 2013; Trainerin C Gerätturnen; besitzt das DTB-Ausbilder-Diplom; Übungsleiterin im Verein VfL Pfullingen
  • im Fachgebiet Gerätturnen seit 2013; zuerst Jugendvertreterin, dann Landeskampfrichterwartin; maßgeblich an der Entwicklung 4INMotion beteiligt
  • Internationale Kampfrichterlizenz FIG (in Deutschland gibt es nur 22 FIG-Brevet-Kampfrichterinnen)

 

weitere News

Seitz turnt auf Rang fünf

Gute Übung in einem tollen Olympia-Finale: Elisabeth Seitz turnt in einem engen Kampf um die Medaillen am Stufenbarren mit 14,400 Punkten auf Rang...

Weiterlesen

Vier schwäbische Weltmeisterinnen

Geschafft – und wie! Das Endspiel um die Faustball-Weltmeisterschaft der Frauen war kurz und schmerzvoll für die Österreicherinnen. Die deutsche...

Weiterlesen

Olympisches Mehrkampffinale

Kim Bui und Elisabeth Seitz glänzen in Tokio - Ulla Koch mit Abschied auf großer Bühne.

Weiterlesen