Milan Hosseini geht in der USA an die Geräte

Für vier Athleten des Deutschen Turner-Bund geht es zum Beginn des Jahres nach Houston. Dort kämpfen sie am 18. und 19. Januar beim Junior International Team Cup um eine gute Platzierung. Im deutschen Team werden Milan Hosseini (TG Böckingen), David Schlüter (TZ Bochum), Tom Schulze (SC Cottbus) und Daniel Schwed (SC Berlin) an den Start gehen. Alle vier Turner gehören seit diesem Jahr zum Perspektivkader des Deutschen Turner-Bundes und damit zum erweiterten Kreis des Turn-Teams Deutschland. Die Gegner in Texas werden Australien, Kanada, Kolumbien, Frankreich und Großbritannien sein.

 

weitere News

Bundesfreiwilligen-dienst beim STB

Ihr macht gerade euren Schulabschluss und möchtet gerne einen Bundesfreiwilligendienst machen? Dann habt ihr bei uns die Wahl zwischen sechs...

Weiterlesen

Trampolin-Weltcup in Baku

Lars Fritzsche und Fabian Vogel holen in Aserbaidschan Punkte für die Olympiaqualifikation. Matthias Pfleiderer und Leonie Adam patzen und verschenken...

Weiterlesen

SPIETH Gymnastics Kids Eskorte beim EnBW DTB Pokal

Schnell bewerben und mit etwas Glück Hand in Hand mit dem Idol in die Arena einlaufen.

Weiterlesen