Achtung! Wir haben ab 1. August eine neue Telefonnummer: +49 711 – 490 92 - 0

mehr erfahren

Matthias Mayer, Foto: Arb

Matthias Mayer holt Bronze

Der Schwäbische Turnerbund und seine Aktiven haben bei den Baden-Württembergischen Gerätturnmeisterschaften männlich in Öhringen einen erfolgreichen Auftritt hingelegt. Insgesamt sicherten sie sich sieben Medaillen, davon viermal Gold.

Matthias Mayer vom SSV Ulm 1846 erturnte bei den Männern die Bronzemedaille. In den Nachwuchsklassen waren die Schwaben ebenfalls erfolgreich vertreten. Dort gab es sechs Medaillen zu feiern. Vier Mal landeten die STB-Vertreter ganz oben auf dem Treppchen.

Weiter geht es am kommenden Wochenende. Am 13./14. Mai veranstaltet der TSV Berkheim die Baden-Württembergischen Meisterschaften/Spieth-Cup der Frauen/Mädchen.


Alle Ergebnisse gibt es live hier zu sehen.




weitere News

Seitz turnt auf Rang fünf

Gute Übung in einem tollen Olympia-Finale: Elisabeth Seitz turnt in einem engen Kampf um die Medaillen am Stufenbarren mit 14,400 Punkten auf Rang...

Weiterlesen

Vier schwäbische Weltmeisterinnen

Geschafft – und wie! Das Endspiel um die Faustball-Weltmeisterschaft der Frauen war kurz und schmerzvoll für die Österreicherinnen. Die deutsche...

Weiterlesen

Olympisches Mehrkampffinale

Kim Bui und Elisabeth Seitz glänzen in Tokio - Ulla Koch mit Abschied auf großer Bühne.

Weiterlesen