Achtung! Wir haben ab 1. August eine neue Telefonnummer: +49 711 – 490 92 - 0

mehr erfahren

LANDESFACHTAGUNG / TERMINE

Am Samstag, den 05. März um 10.30 Uhr findet in Gärtringen die diesjährigen Landesfachtagung statt, zu der alle Interessierten herzlich eingeladen sind!

Es wäre schön, wenn aus jedem Verein ein Vertreter kommen würde, damit wir unsere Stärke auch zahlenmäßig reprasentieren können. Mit dem neuen Rythmus nur alle zwei Jahre sollte dies doch machbar sein.

Es gibt auch immer wieder Neues zu erfahren, ob im Bereich Regeln oder Wettkampf oder über die aktuellen Erfolge und Ereignisse im schwäbischen Faustball. Eure Vorschläge, Wünsche und Verbesserungsvorschlähge können dort am besten eingebracht, diskutiert und umgesetzt / beschlossen werden. Lasst Euch diese Chance nicht entgehen!

HIER die EINLADUNG mit TAGESORDNUNG

Diverse Lehrgänge: Im März finden auch einige Lehrgänge im Trainerwesen statt. Schaut doch bitte auf die Seite LEHRWESEN / AUSSCHREIBUNGEN und prüft, ob Ihr Bedarf habt. Unser Sport zeichnet auch die hervorragende Bildungs- und Lehrgangsarbeit aus - gegenüber anderen Sportarten ist der Anteil an ausgebildeten Trainern außerordentlich hoch! Darauf können wir stolz sein und vielleicht bekommen wir ja dieses Jahr ein paar weitere Coaches dazu.

Im Bereich Schiedsrichterwesen sind wir genauso hervorragend aufgestellt. Auch hier gibt es immer wieder Angebote - immer mal wieder reinschauen...

weitere News

Jede Menge Spaß bei Turni-Chaos-Rallye in Künzelsau

Im Rahmen von „Sommer in der Stadt“ hat eine Bewegungsaktion des Schwäbischen Turnerbundes und des Turngaus Hohenlohe die Bevölkerung in Schwung...

Weiterlesen

Seitz turnt auf Rang fünf

Gute Übung in einem tollen Olympia-Finale: Elisabeth Seitz turnt in einem engen Kampf um die Medaillen am Stufenbarren mit 14,400 Punkten auf Rang...

Weiterlesen

Vier schwäbische Weltmeisterinnen

Geschafft – und wie! Das Endspiel um die Faustball-Weltmeisterschaft der Frauen war kurz und schmerzvoll für die Österreicherinnen. Die deutsche...

Weiterlesen