So sehen Aufsteiger aus: das KTT Heilbronn. Quelle: Pressestelle KTT Heilbronn

KTT Heilbronn steigt in die 1. Bundesliga auf

Das KTT Heilbronn hat den Aufstiegswettkampf in die 1. Bundesliga gewonnen. Das Team siegte gegen die Heimmannschaft aus Singen mit 40:26 Punkten und turnt in der nächsten Saison in der ersten Bundesliga.

Der Wettkampf um den Aufstieg in die 1. Bundesliga war zu Beginn ein Kopf-an-Kopf-Rennen, das die Gäste immer knapp anführten. Nach der Pause allerdings konnten die Schwaben den Vorsprung ausbauen. "Am Ende sind mir die Tränen gekommen. Es war ein sensationeller Wettkampf, den die Zuschauer mit viel Emotionen begleiteten", sagte Axel Leitenmair, Trainer und Verantwortlicher für die Ausrichtung des DTL-Aufstiegsfinals.

Im Aufstiegswettkampf um den Aufstieg in die 2. Bundesliga gewann die KTV Ries mit 36:24 Punkten gegen den VfL Kirchheim. Die KTV Ries ist nun seit 2013 wieder in der zweit höchsten Liga vertreten. Im zweiten Duell um den Aufstieg in die 2. Bundesliga gewann der TV Schiltach VEGA TT gegen den TV Großen Linden mit 33:22 Punkten.

Weitere Informationen findet Ihr hier.

weitere News

Landessportverband und Land unterzeichnen Solidarpakt Sport IV

Heute wurde der neue Solidarpakt Sport IV von Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Sportministerin Dr. Susanne Eisenmann, Finanzministerin Edith...

Weiterlesen

"Meine Motivation sind die Kinder"

In diesem Jahr wurde Nicole Binici zur Übungsleiterin Kinderturnen des Jahres gewählt und ist damit für uns eine wahre STB-Heldin. Seit 1988 ist die...

Weiterlesen

Vier STB-Vereine erhalten Porsche Corona-Sportförderung

Insgesamt 339 000 Euro vergibt die Dr. Ing. h. c. F. Porsche AG an Sportvereine in Baden-Württemberg und möchte damit das Engagement der Vereine...

Weiterlesen