Kröll auf Rang fünf in der Schweiz

Gerätturnerin Carina Kröll, die im Kunst-Turn-Forum des Schwäbischen Turnerbunds trainiert, hat sich beim Arthur Gander Memorial in der Schweiz stark präsentiert. Die 15-Jährige landete im Finale auf Rang fünf.

Carina Kröll vom TSV Berkheim lag nach zwei Runden in der Qualifikation überraschend auf Platz drei. Im Finale stürzte sie jedoch beim Angang am Balken und landete so mit 39,200 Punkten am Ende auf Rang fünf. "Wir sind trotzdem sehr zufrieden" sagte Trainerin Marie-Luise Probst-Hindermann. Der Sieg bei der 33. Auflage des Traditionswettkampfes in der Schweiz ging an die Angelina Melnikowa aus Russland (42.800).

Olympiateilnehmer Lukas Dauser (Unterhaching) verpasste das Finale und musste sich mit Rang neun begnügen. Oleg Wernjajew aus der Ukraine gewann.

weitere News

Bundesfreiwilligen-dienst beim STB

Ihr macht gerade euren Schulabschluss und möchtet gerne einen Bundesfreiwilligendienst machen? Dann habt ihr bei uns die Wahl zwischen sechs...

Weiterlesen

Trampolin-Weltcup in Baku

Lars Fritzsche und Fabian Vogel holen in Aserbaidschan Punkte für die Olympiaqualifikation. Matthias Pfleiderer und Leonie Adam patzen und verschenken...

Weiterlesen

SPIETH Gymnastics Kids Eskorte beim EnBW DTB Pokal

Schnell bewerben und mit etwas Glück Hand in Hand mit dem Idol in die Arena einlaufen.

Weiterlesen