„Kinderturnen eine Plattform bieten“

Die Offensive Kinderturnen wurde als bundesweite Initiative des Deutschen Turner-Bundes, im engen Schulterschluss mit seinen Landesturnverbänden, ins Leben gerufen. Ziel ist dabei, das Image und die Verbreitung vom Kinderturnen zu stärken, um Mitgliederbindung und -gewinnung zu fördern. Auch die Turn- und Sportvereine des STB können erheblich von der Offensive Kinderturnen profitieren.

Auf diesem Weg möchten wir euch bei dieser extrem wichtigen Basisarbeit mit besten Kräften unterstützen und euch zur Seite zu stehen. Wir haben bei Jacob Schönball, Referent Kinderturnen beim STB, nachgefragt was die Offensive Kinderturnen ist, warum wir sie brauchen und was sie für Vereine bedeutet.

Jacob, was steckt hinter der Offensive Kinderturnen?
Es geht darum, Kinderturnen auch zukünftig als das Bewegungs-ABC für alle Kinder sichtbar zu machen und das möglichst einheitlich, in ganz Deutschland. Denn ein gutes Bewegungs-ABC wird auch zukünftig der Motor der kindlichen Entwicklung sein.

Warum brauchen wir die Offensive Kinderturnen?
Die Lebenswelt von Kinder ändert sich auf ganz unterschiedlichen Ebenen und das hat einen Einfluss auf den Verein. Kinderturnen kann beispielsweise ein gutes Element sein, um sich in Netzwerken mit Kitas und Grundschulen zu bewegen. Das will die Offensive aufzeigen und Vereine auf ihrem Weg in eine erfolgreiche Zukunft unterstützen.

Was bedeutet die Offensive für mich als Übungsleiter und meinen Verein?
Die Offensive umfasst viele Bausteine, von denen die Vereine und Übungsleiter profitieren können. Letztendlich geht es immer darum, dem Kinderturnen die Plattform zu bieten, die es verdient. Denn für viele Kinder ist es das prägende Einstiegsangebot in den Verein. Als Beispiel kann hier der „Tag des Kinderturnens“ genannt werden, der immer am zweiten Wochenende im November stattfindet und an dem sich alle Vereine aktiv beteiligen können und so das Gesicht des Kinderturnens zeigen.

Ihr möchtet mehr mehr über die Offensive Kinderturnen erfahren? >> Dann schaut mal hier...

weitere News

Erbes qualifiziert für Olympische Jugendspiele

Beim Qualifikationswettkampf für die Olympischen Jugendspiele in Moskau (RUS) zeigte die 14-Jährige Emeli Erbes von der TSV Schmiden einen starken...

Weiterlesen

Längsachsendrehungen verstehen

In diesem Jahr trumpft das Gerätturn-Symposium, das 30. Geburtstag feiert, mit einem neuen Format auf! Es gibt nur ein Thema, das aber von diversen...

Weiterlesen

LTF-Special-Wettkämpfe warten auf euch!

Ihr seid eingefleischte LTF-Fans? Dann lasst doch auch andere Abteilungen eures Vereins am großartigen Erlebnis teilhaben und nehmt sie mit nach...

Weiterlesen