Kevric und Bantel ausgezeichnet

Gleich zwei STB-Turnerinnen wurden für ihre sportlichen Leistungen 2023 geehrt: Helen Kevric als Stuttgarter Sportlerin des Jahres, Anni Bantel ist Esslinger Sportlerin des Jahres.

Anni Bantel (TSV Berkheim) wurde vergangenes Jahr in ihrer Altersklasse Deutsche Meisterin am Schwebebalken und am Barren. Zudem gewann sie vor heimischem Publikum den Deutschland-Pokal. Die 13-Jährige gehört dem Nachwuchskader des Deutschen Turner-Bunds an und war in ihrem ersten Bundesligajahr gleich eine wichtige Stütze für den TSV Berkheim. Nun ist sie Esslingens Sportlerin des Jahres - gekürt von einer Jury aus Mitgliedern der Stadt Esslingen, des Sportverbands Esslingen und der Sportredaktion der Esslinger Zeitung.

Helen Kevric (MTV Stuttgart) war eine der erfolgreichsten Teilnehmerinnen beim Europäischen Olympischen Jugendfestival im Gerätturnen. Sie erturnte sich die Goldmedaillen am Boden, im Mehrkampf, am Schwebebalken und am Stufenbarren sowie eine Silbermedaille im Sprung. Zudem wurde Kevric Junioren-Vize-Weltmeisterin am Stufenbarren.

Hier geht es zu mehr Informationen zur Auszeichnung Helen Kevric

Hier geht es zu mehr Informationen zur Auszeichnung Anni Bantel

 

weitere News

Gotthardt und Kevric für die Turn-EM nominiert

Der Lenkungsstab des Deutschen Turner-Bundes hat die Frauen-Riege für die Turn-Europameisterschaften, die vom 2. bis 5. Mai 2024 in Rimini (ITA)...

Weiterlesen

Pusch mit gutem Ergebnis beim Weltcup in Sofia

Die STB-Athletin hat beim Weltcup im bulgarischen Sofia mit den Keulen einen starken zwölften Rang erturnt.

Weiterlesen

DTL: Seitz feiert Comeback

Der TSV Tittmoning-Chemnitz hat beim Saisonauftakt der Bundesliga am Samstag in Ketsch die Tabellenführung übernommen. Im Rennen gegen den...

Weiterlesen