Große Nachfrage beim Kinderturn-Kongress

Der Kinderturn-Kongress (26. - 28.2.) wird wieder zum Treffpunkt aller, die sich für die qualitative Bewegungsförderung der Kinder engagieren. Aufgrund der großen Nachfrage sind bereits einige Kurse ausgebucht.

Der Kinderturn-Kongress (26. - 28.2.) im SpOrt Stuttgart wird wieder zum Treffpunkt aller, die sich für die qualitative Bewegungsförderung der Kinder von null bis 14 Jahre im Kindergarteneinrichtung, Schule und Verein engagieren. Aufgrund der großen Nachfrage sind bereits einige Kurse ausgebucht.

Beim Kinderturn-Kongress geht es darum die Bedeutung des Kinderturnens als motorisches Grundlagenausbildung und Einstiegsangebot im Turn- und Sportverein, Kindertageseinrichtungen und Grundschule und für die Gesellschaft zu festigen und nachhaltig zu stärken.

Gefragte Kurse

Bei einigen Praxisangeboten sind aufgrund der großen Nachfrage nur noch Restplätze buchbar. Vor allem der Samstag ist nahezu ausgebucht. Die aktuellen Workshop-Kapazitäten erfahrt ihr über unsere Online Plattform EVENTS.DTB-GYMNET.DE. Dort findet ihr neben den freien Plätzen auch inhaltliche Kursinformationen zum vielfältigen Workshopangebot und könnt euch sofort in die gewählten Kurse einbuchen.

Das Programm

Wir erwarten etwa 1200 Teilnehmer zu den drei Kongresstagen. Diese können sich auf ein vielfältiges Programm aus Impulsvorträgen mit dem Präsidenten des Handballverbandes Württemberg Hans Artschwager, Prof. Dr. Klaus Bös, Prof. Dr. Ulrike Ungerer-Röhrich, Minister für Kultus, Jugend und Sport Andreas Stoch MdL sowie auf über 200 Workshop-Angeboten und Arbeitskreise/Vorträge freuen.

Unter dem Aspekt: Wissen erweitern und praktisch erleben, geht es vor allem darum den Kongressteilnehmern aus Kindertageseinrichtungen, Schulen, Turn- und Sportvereinen sowie Kommunen individuelle Lösungen und Hilfestellungen für die eigene alltägliche Praxis zu liefern, um die gezielte Bewegung zur ganzheitlichen Förderung der Gesundheit der Kinder zu verbessern. Dieser ist mit seinem vielfältigen Programm ein MUSS, für den jeden Erzieher, Lehrer, Übungsleiter Vereinsvorsitzenden und Mitarbeiter.

Werde Volunteer beim Kinderturn-Kongress!

Ein Blick hinter die Kulissen – das kannst Du im wahrsten Sinne des Wortes als Volunteer beim Kinderturn-Kongress erleben. Du solltest richtig anpacken können und Spaß an der Mitarbeit in einem Team haben. Du erhältst vorher natürlich eine ausführliche Einweisung. Wenn Du Lust hast, von Donnerstag, 25. Februar bis zum Sonntag 28. Februar in der Kongressorganisation mitzuwirken, dann melde Dich bei uns!
Ein cooles Team, renommierte Referenten und eine Rund-um-Versorgung mit Essen und Getränken warten auf Dich! Außerdem erhältst Du die offizielle Kleidung und eine kleine Aufwandsentschädigung.

Voraussetzung ist, dass Du mindestens 18 Jahre alt und Vereinsmitglied in einem BTB- oder STB-Verein bist.

Interesse an diesem spannenden und abwechslungsreichen Volunteer-Job dann einfach melden unter kongress@stb.de.


Informationen zur Anmeldung und Programm finden Sie auf kinderturn-kongress.de

weitere News

SportRegion Stuttgart feiert 25-Jahr-Jubiläum

Vor 25 Jahren wurde die SportRegion Stuttgart gegründet. Exakt seit dem 14. Mai 1996 gibt es den Verein, der sich die Verbesserung der interkommunalen...

Weiterlesen

Markus Frank als "Übergangs-Präsident" gewählt

Die erste digitale Mitgliederversammlung des Schwäbischen Turnerbunds ist erfolgreich verlaufen – Markus Frank als Präsident zum Vertreter von...

Weiterlesen

„Für uns als STB ist das die Suche nach unserer DNA“

Der Schwäbische Turntag ist das wichtigste Organ des Schwäbischen Turnerbunds. Erstmals in der 173 Jahre langen Geschichte des STB wird der Turntag...

Weiterlesen